Im neuen Mirror's Edge Catalyst werden Fans der Reihe auf eine deutlich erwachsenere Faith treffen. Das verriet einer der Concept Artists in einem Interview. Insgesamt soll die Protagonistin dadurch für die Spieler spannender gestaltet werden.

 

Mirror's Edge Catalyst

Facts 
Mirror's Edge Catalyst
Mirrors Edge Trailer

Mirror's Edge Catalyst gehört mit zu den großen Titeln in diesem Jahr. Auch wenn der Vorgänger vielleicht nicht ganz perfekt war, gibt es mittlerweile genügend Fans, die auf den zweiten Teil lauern. In einem Interview verriet Senior Concept Artist Per Haagensen, welchen Wandel Faith im Spiel und davor durchleben wird.

Mirror's Edge Catalyst jetzt auf Amazon vorbestellen

Für alle, die nichts mit der Reihe anfangen können: Faith ist die Protagonistin des Spiels, mit der ihr euch per Parcours über die Dächer der Stadt schwingt. Im ersten Teil wurde Letztere von einem totalitären Regime überwacht. Faith übernimmt dabei die Rolle eines Runners, die geheime Informationen an der Obrigkeit vorbei von A nach B bringen.

Wir wollen ihre Fertigkeiten, ihre Zuversicht und Ansichten dynamisch zeigen, ohne dass sie aussieht wie ein Martial Arts-Kämpfer oder Superheld. Sie wird zudem deutlich erwachsener wirken. Also mussten wir ihr Gesicht bearbeiten und es der Situation anpassen, in der sie sich befindet.

Die offene Welt gibt's erst im späteren Spielverlauf!

Mirror's Edge Catalyst soll die Marke rebooten und in die moderne Gaming-Welt holen. Schließlich ist das Erstlingswerk auch schon wieder fast 8 Jahre alt. Im Moment ist der Release von Mirror's Edge Catalyst für PC, PS4 und Xbox One im Mai 2016 angepeilt.

Marvin Fuhrmann
Marvin Fuhrmann, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?