Mirror's Edge Catalyst: Erneute Verschiebung auf Juni

Martin Eiser

Eigentlich sollte das neue Abenteuer von Faith bereits am 26. Mai starten. Noch vor dem heutigen Start der Beta gibt Electronic Arts aber bereits die Verschiebung von Mirror’s Edge Catalyst auf Juni bekannt.

Mirror's Edge Catalyst - Entwicklertagebuch - Stadt & Geschichte.

Eigentlich führt man ja eine Beta durch, um zu prüfen, ob das Spiel noch Macken oder Fehler hat und entscheidet dann, ob der anvisierte Veröffentlichungstermin gehalten werden kann. Im Fall von Mirror’s Edge Catalyst hat sich Electronic Arts bereits vor dem heutigen Start der Beta dazu entschlossen, eine Verschiebung bekanntzugeben. Das Parcours-Abenteuer soll nun am 9. Juni für Playstation 4, Xbox One und PC erscheinen - einen Tag vor dem Start der Fußball-Europameisterschaft.

Mirror's Edge Catalyst auf Amazon vorbestellen *

Trotzdem will der schwedische Entwickler DICE natürlich die Zeit in der geschlossenen Beta nutzen, um auf Basis der Rückmeldungen der Spielerinnen und Spieler den letzten Feinschliff vorzunehmen. Genaue Gründe für die Verschiebung von Mirror’s Edge Catalyst nannte der Hersteller dabei nicht. Allerdings sind es auch nur zwei Wochen, die wir länger warten müssen. Anbei außerdem noch das aktuelle Entwickler-Tagebuch, in dem die Multiplayer-Features vorgestellt werden:

Mirror's Edge Catalyst - Entwicklertagebuch Social Play.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung