Auch in diesem Jahr wurden auf der GDC in San Francisco wieder die GDC Awards vergeben. Mittelerde: Mordors Schatten hat dabei den Titel „Spiel des Jahres“ abgesahnt. 

 

Mittelerde: Mordors Schatten

Facts 
Mittelerde: Mordors Schatten

Auf der Game Developers Conference wurden die Highlights des letzten Jahres gekürt. Wer dabei besonders gut abgeschnitten hat, sehr ihr in folgender Liste:

  • Game of the Year: Middle-earth: Shadow of Mordor (Mittelerde: Mordors Schatten)
  • Innovation Award: Monument Valley
  • Best Debut: Stoic Studio (The Banner Saga)
  • Best Design: Hearthstone: Heroes of Warcraft
  • Best Handheld/Mobile Game: Monument Valley
  • Best Visual Art: Monument Valley
  • Best Narrative: Kentucky Route Zero: Episode 3
  • Best Audio: Alien: Isolation
  • Best Technology: Destiny

Neben den GDC Awards wurden auch auf dem Independent Games Festival Awards vergeben. Die Liste der Gewinner seht ihr hier:

  • Excellence in Visual Art: Metamorphabet (Patrick Smith)
  • Excellence in Narrative: 80 Days (inkle Studios)
  • Excellence in Design: Outer Wilds (Team Outer Wilds)
  • Excellence in Audio: Ephemerid: A Musical Adventure (SuperChop Games)
  • Nuovo Award: Tetrageddon Games (Nathalie Lawhead)
  • Seumas McNally Grand Prize: Outer Wilds (Team Outer Wilds)

te

Mittelerde Mordors Schatten Fürst der Jagd Trailer

Quelle: VG247

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.