Mittelerde - Schatten des Krieges: Keine Pläne für eine Switch-Version

Alexander Gehlsdorf 1

Schlechte Nachrichten für Tolkien-Fans. Mittelerde: Schatten des Krieges soll nicht auf der Nintendo Switch erscheinen.

MITTELERDE: SCHATTEN DES KRIEGES - Open World Trailer.
Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass Destiny 2 es nicht auf die Nintendo Switch schaffen wird. Jedoch bleibt nicht nur das Science-Fiction-Abenteuer der Konsole fern, auch der Fantasy-Titel Mittelerde: Schatten des Krieges erscheint nur auf der Hardware von Microsoft und Sony.

Wir konnten Mittelerde - Schatten des Krieges bereits anspielen

In einem Interview mit Gamespot antwortete Michael de Plater, Creative VP von Entwickler Monolith auf die Frage, ob es neben dem angekündigten Support für Xbox Scorpio und PS4 Pro auch Pläne für die Nintendo Switch gibt: „Derzeit gibt es keine Pläne für die Nintendo Switch.

Mittelerde - Schatten des Krieges vorbestellen *

Mittelerde: Schatten des Krieges ist der Nachfolger von Mittelerde: Mordors Schatten, dem Überraschungserfolg aus dem Jahr 2014. Besonders fiel damals das neuartige Nemesis-System positiv auf, das dafür sorgte, dass je nach Kampfverlauf ein bestimmter Ork zu Deinem Erzfeind wurde. In der Fortsetzung ist diese Mechanik natürlich auch wieder mit dabei.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung