Willst du Mittelerde: Schatten des Krieges auf dem PC ohne CD spielen, hast du eine ganze Weile zu warten, ehe du loslegen kannst. 

 

Mittelerde: Schatten des Krieges

Facts 
Mittelerde: Schatten des Krieges
Mittelerde: Schatten des Krieges – 101-Trailer

Steam ist der Nummer-1-Anbieter, wenn es um PC-Spiele geht. Hast du vor, Mittelerde: Schatten des Krieges über die Valve-Plattform herunterzuladen, erwartet dich eine Downlaodgröße von 97,7 Gigabyte. Damit zählt der neue Titel im Herr der Ringe-Universum zu den größten Spielen, die in letzter Zeit auf Steam veröffentlicht wurden.

Mittelerde 2 spielt in Tolkiens Universum, dessen Geschichten auf die Kinoleinwand adaptiert wurden. Das sind die bekanntesten Sprüche der Herr der Ringe-Trilogie: 

Auf dem PC musst du also dementsprechend frühzeitig den Download starten, um Mittelerde: Schatten des Krieges so schnell wie möglich spielen zu können. Auf der PlayStation 4 hingegen ist der Download nur 36,43 GB groß. Der gewaltige Unterschied hat mehrere Gründe. Hauptsächlich sind die 4k-Videos für die Größe verantwortlich, ohne die das Steam-Paket etwa 65 GB groß ist. Lädst du die 4k-Videos auch auf der PlayStation 4 Pro herunter, ist der Download mit 63,93 GB immer noch kleiner, als die „normale“ Steam-Version.

Mittelerde: Schatten des Krieges ist für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich. Im Test erfährst du, wie gut das Spiel ist.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).