Aloy aus Horizon Zero Dawn wird Teil von Monster Hunter World

Marvin Fuhrmann

Horizon Zero Dawn gehört zu den größten Hits der PS4. Kein Wunder also, dass Heldin Aloy auch in anderen Spielen wieder auftaucht. So soll es in Monster Hunter World der Fall sein. Einen ersten Ausblick auf ihre Künste als Monsterjägerin gibt’s schon jetzt im Trailer.

Am Ende taucht Aloy endlich auf!

Aloy bekommt einen Auftritt in Monster Hunter World.

Im nächsten Jahr steht mit Monster Hunter World eine ganz große Neuerung für die Reihe an. Statt nur auf portablen Handhelds zu erscheinen, kommt der neue Teil auf PS4, Xbox One und den PC. Damit erschließen sich die Macher ein ganz neues Publikum, das bislang noch nie mit Monster-Hunter-Spielen in Berührung gekommen ist. Grund genug also, um immerhin eine bekannte Persönlichkeit der Gaming-Szene ins Spiel einzubauen.

Release-Termin von Monster Hunter World

So wird Aloy, die Heldin aus Horizon Zero Dawn, ihren Auftritt im neuen Monster Hunter feiern. Sie ist als exklusive Figur für PS4-Spieler verfügbar. Auf Xbox One und dem PC wird man sie wohl nicht finden. Ihr Begleiter wird dann auch zu einer putzigen  Version der Wächter, die sie in Horizon Zero Dawn zu Hauf erledigt hat. Sogar Aloys besonderer Bogen wird es ins Spiel schaffen.

PS4-Spieler dürfen sich in Sachen Monster Hunter World noch über weitere gute Neuigkeiten freuen. Playstation-Plus-Mitglieder dürfen vom 9. bis 12. Dezember 2017 an einer exklusiven Beta teilnehmen. Darin stehen schon drei Monster bereit, um Jagd auf sie zu machen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung