Nachdem Anfang Dezember PS-Plus-Mitglieder und Ende desselben Monats alle PS4-Spieler die Gelegenheit hatten, Monster Hunter World im Rahmen einer Beta zu testen, folgt jetzt die dritte Beta-Phase.

 

Monster Hunter World

Facts 
Monster Hunter World
Monster Hunter World: Januar Trailer - PS4, Xbox One, PC

Vom 19. bis 22. Januar hast du noch einmal die Gelegenheit, Monster Hunter World auszuprobieren. Die Beta startet und endet laut GameSpot jeweils um 2 Uhr morgens. In dieser kämpfst du nicht nur, wie aus den beiden anderen Betas gewohnt, gegen Großjagars, Anjanath und Barroth kämpfen, auch dem teuflischen Nergigante stellst du dich.

Bestelle Monster Hunter World bei Amazon

Wieder einmal kommen allerdings nur PS4-Spieler in Genuss der Monsterhatz, Xbox One- und PC-Spieler schauen weiterhin in die Röhre. Ab dem 26. Januar gehört das der Vergangenheit an, erscheint Monster Hunter World dann doch für die PlayStation 4 und Xbox One. Auf dem PC kannst du das Open-World-Spiel erst ab dem Herbst 2018 spielen.

Das sind alle bislang bestätigten Monster in Monster Hunter World:

Bilderstrecke starten(44 Bilder)
Monster Hunter World: Monster-Liste mit Schwächen und Taktiken für alle Feinde

Gemeinsam mit der Beta kündigte Capcom für Monster Hunter World auch schon das erste kostenlose Update an. Im Frühling 2018 wird dem Spiel der aggressive Dämonjho hinzugefügt, der einen fast unstillbaren Hunger hat.

Hast du schon an einer der beiden PS4-Betas teilgenommen? Wie gefällt dir Monster Hunter World?

Lisa Fleischer
Lisa Fleischer, GIGA-Expertin für Wearables, Haushaltsgeräte, Instagram und App-Tipps.

Ist der Artikel hilfreich?