Monster Hunter World: So lang ist die Story

Sandro Kreitlow

Mit Monster Hunter World soll die Reihe auch den Westen erobern. In einem Interview hat der Director Yuya Tokuda nun verraten, wie lang die Haupthandlung sein wird. 

So spielen sich die ersten Stunden von Monster Hunter World: 

Monster Hunter World in der Vorschau.

Monster Hunter World ist eine der beliebtesten Videospiel-Reihen in Japan. Insbesondere auf dem Nintendo 3DS konnten Spieler bisher immer weit über 100 Stunden Spielspaß erleben. In einem Interview mit Mein MMO hat der Director Yuya Tokuda nun verraten, wie lang das Spiel sein wird:

„Ich schätze, es wird je nach Spieler-Typen ungefähr 40 bis 50 Stunden dauern, um die Story abzuschließen.“

Allerdings ergänzt er, dass World kein Monster Hunter-Spiel wäre, wenn es keine Inhalte hätte, dir darüber hinaus viele weitere Stunden Spielspaß bieten. So wirst du natürlich auch im kommenden Spiel nicht nur unzählige Waffen und Rüstungen schmieden können, sondern auch nach der Haupthandlung unzählige Stunden lang looten und leveln.

Hier findest du alle Monster des kommenden Highlights: 

Bilderstrecke starten
44 Bilder
Monster Hunter World: Monster-Liste mit Schwächen und Taktiken für alle Feinde.

Nach dem Launch werden die Entwickler außerdem wöchentliche Event-Quests und kostenlose Updates veröffentlichen.

Monster Hunter World erscheint am 25. Januar 2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung