Spiele Monster Hunter World auf der PS4 für kurze Zeit kostenlos

Marvin Fuhrmann

Hat dich die Ankündigung zu Monster Hunter World: Iceborne ganz heiß auf das Spiel gemacht? Dann hast du jetzt die Chance, auf der PS4 in das Abenteuer reinzuschnuppern. Für kurze Zeit ist Monster Hunter World auf der Sony-Konsole kostenlos. 

Wenn du in der kommenden Woche Bock auf ein neues Game hast, dann haben Capcom und Sony genau die richtige Wahl für dich. Denn bis zum 20. Mai 2019 ist Monster Hunter World auf der PS4 kostenlos zum Download bereit. Dabei handelt es sich um eine Trial-Version, die aber in weiten Teilen frei spielbar ist. Wir zeigen dir, was du mit der Version zocken darfst und welche Bereiche von Monster Hunter World gesperrt bleiben.

Die neue Erweiterung für Monster Hunter World.

Monster Hunter World: Iceborne – eisiger PS4 Trailer.

Zunächst kannst du bis zum Jägerrang 4 zocken. Danach sind die Missionen nicht mehr spielbar. Zudem müssen Trial-Spieler auf sämtliche DLCs verzichten. Selbst diese, die kostenlos für Monster Hunter World im Laufe der vergangenen Monate und Jahre erschienen sind. Dafür darfst du aber auf alle Waffen zugreifen, mit Besitzern der Vollversion zocken und den erreichten Fortschritt mit in das ganze Spiel übernehmen, wenn du dich danach für den Kauf entscheidest.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Monster Hunter World: Alle Waffen mit Stärken und Schwächen für die Drachenjagd.

Einen kleinen Haken gibt es noch zum Schluss: Natürlich ist Monster Hunter World ein Online-Spiel und benötigt dementsprechend eine aktive PS-Plus-Mitgliedschaft auf der PS4. Aber ist das alles gegeben, kannst du ab sofort auf die Jagd nach gigantischen Monstern gehen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung