Willkommen zurück im Valley, in dem knifflige Rätsel eine optische Täuschung nach der nächsten jagen. Monument Valley 2 nimmt dich mit in die Welt der unmöglichen Architektur und der wunderschönen Polygon-Landschaften und bietet dir ein künstlerisches, aber relativ kurzes Spielerlebnis.

 

Monument Valley 2

Facts 
Monument Valley 2

Keine Zeit für den gesamten Text? Unten findest du das Fazit.

Monument Valley 2 - Trailer

Die Indie-Entwickler von ustwo servierten der Spielwelt vor kurzem recht überraschend den zweiten Teil der Geschichte um das mysteriöse Monument Valley. Bereits der erste Teil der Spielreihe war ein gefeiertes Indie-Highlight, das wegen seiner wunderschön-minimalistischen Optik und der Verschiebung von gewohnten Perspektiven lange im Gedächtnis blieb. Das ist damals an dir vorbeigegangen? Kein Problem! Selbst, wenn du noch nicht von dem vorherigen Puzzle-Spiel gehört hast, kannst du einfach zum iPad oder iPhone greifen und mit Monument Valley 2 loslegen: Die Story spielt sich nämlich unabhängig vom ersten Teil und die Mechaniken werden dir Schritt für Schritt während des Spielverlaufs erklärt.

Monument Valley 2

Gameplay im Fokus

Monument Valley 2 lebt wie schon der Vorgänger in erster Linie vom Gameplay, danach erst von der Geschichte um das surreale Tal. In einer abstrakten, unmöglichen Architektur führst du die Spielfiguren mit einem Klick auf deinen Bildschirm durch die in Kapitel gegliederte Spielwelt. Mit Hilfe von bewegbaren Elementen erschließt du dabei neue Wege und Bereiche des Valleys. Das Spiel zeigt dir, dass du aus gewohnten Mustern ausbrechen, regelmäßig um die Ecke denken und deine Perspektive ändern musst, um an dein Ziel zu gelangen. Die Steuerung ist fast immer flüssig, nur selten reagieren die bewegbaren Objekte zu sensibel und drehen sich willkürlich um sich selbst.

Monument Valley 2

Die Story von Monument Valley 2 ist anfangs so abstrakt wie die Spielwelt. Du schlüpfst in die Rolle von Ro und ihrer Tochter, die sich gemeinsam in das namensgebende Tal aufmachen. Dort triffst du auf verschiedene Geister, die dir rätselhafte Botschaften auf den Weg mitgeben. Nach und nach wird deutlich: Das Indie-Abenteuer thematisiert die Beziehung zwischen Eltern und ihren Kindern. Es ist ein Spiel übers Loslassen und Erwachsenwerden - trotzdem bleibt dir viel Raum zur eigenen Interpretation, denn Monument Valley 2 kommt fast ohne Worte aus. Die Story hat hier eine unterstützende Funktion für das Gameplay: Mutter und Tochter müssen sich voneinander lösen und getrennte Wege gehen, was für dich wiederum bedeutet, dass du einige Passagen mit zwei Figuren spielen kannst.

Der Schwierigkeitsgrad der Rätsel ist immer angemessen und steigt mit zunehmender Spieldauer. Das Spiel empfiehlt dir übrigens, es mit Musik zu spielen - und diesem Ratschlag kann ich nur zustimmen. Die entspannenden Gitarren-, Flöten- und Harfensounds fügen sich nahtlos in das Geschehen ein und tragen einen großen Teil zur meditativen Spielerfahrung bei.

Monument Valley 2 Test Wertung

Zusammenfassung und Fazit

Insgesamt spielt sich Monument Valley 2 sehr flüssig und versetzt dich in einen meditativen Zustand, der so entspannend ist, dass er dir auch als Einstieg in den Zen-Buddhismus dienen könnte. Das atmosphärische Leveldesign erinnert dabei mit seinen geometrischen Flächen nicht selten an moderne Kunst. Die Rätsel werden im Spielverlauf zunehmend komplexer, überraschen immer wieder mit neuen Elementen und bescheren dir garantiert den einen oder anderen Wow-Moment. Monument Valley 2 ist eine wahrhaftige Augenweide der Indie-Spiellandschaft. Es überzeugt zwar nicht unbedingt durch eine komplexe Story, aber mit Hilfe einer interessanten Spielmechanik und einem phänomenalen Design. Das Indie-Juwel lässt sich super an einem Stück oder auch einfach zwischendurch spielen; das einzige Manko ist dabei die doch recht kurz gehaltene Spielzeit von etwa zwei bis drei Stunden.

Wird dir gefallen, wenn Minimalismus und meditatives Gameplay dein Ding sind.

Wird dir nicht gefallen, wenn dir eine komplexe Story und lange Spielzeit wichtig sind.

10 Gaming-Fragen, die ihr nur beantworten könnt, wenn ihr ein echtes 90er-Kind seid

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).

Wertung

7.5/10
“Monument Valley 2 hat mich mit seinem Design verzaubert. Obwohl die Entwickler sich Neuerungen im Gameplay überlegt haben, muss ich leider ein paar Minuspunkte für die viel zu kurze Spieldauer geben.”