Mortal Kombat 11: So brutal sind die neuen Fatalities

André Linken

Der Entwickler Netherrealm Studios hat im Rahmen eines Events massig neue Details zum Prügelspiel Mortal Kombat 11 bekannt gegeben, die wir dir natürlich nicht vorenthalten wollen.

Unter anderem sind mittlerweile die ersten Kämpfer bekannt, mit denen du dich in die Partien stürzen kannst. Da wären unter anderem Baraka, Sonja Blade (gesprochen von Ronda Rousey), Sub-Zero, Cassie Cage, Liu Kang, Kung Lao, Kitana, Raiden, Scorpion und Skarlet. Außerdem waren neue Figuren wie Kronika und Geras zu sehen, wobei Letzterer allem Anschein nach den Verlauf der Zeit manipulieren kann. Jax, Jung Lau, Liu Kang und Shinook waren bei dem Event ebenfalls zu sehen, sind bisher jedoch noch nicht als spielbare Charaktere bestätigt.

So brutal sind die Fatalities in Mortal Kombat 11.

Mortal Kombat 11 - Official Fatalities Trailer.

Außerdem gewährte Netherrealm Studios einen genaueren Blick auf die verbesserten Fatalities von Mortal Kombat 11. Es handelt sich dabei um ziemlich blutig inszenierte Finishing Moves, mit deren Hilfe du deine Gegner endgültig außer Gefecht setzen kannst. Wie du in dem Video weiter oben in dieser Meldung sehen kannst, sind diese Aktionen sehr viel brutaler als in den vorherigen Episoden von Mortal Kombat.

Übrigens darfst du die Kämpfer dank zahlreicher Extras nach einen Wünschen individualisieren. Das reicht von neuen Kostümen bis hin zu Veränderungen für die Waffen und Gagdets der jeweiligen Kämpfer. Wie die Freischaltung dieser Extras funktionieren wird, haben die Entwickler bisher jedoch noch nicht verraten.

Das sind laut Metacritic die bisher besten Prügelspiele aller Zeiten.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Hadouken! Das sind laut Metacritic die 6 besten Beat-'em-Ups

Hier kannst du Mortal Kombat 11 bei Amazon vorbestellen*

Ebenfalls interessant: Neben einer Standardversion wird es von Mortal Kombat 11 auch eine „Kollektor’s Edition“ geben. Diese umfasst nicht nur ein Steelbook und eine besondere Sammler-Box, sondern auch eine lebensgroße Scorpion-Maske, die du dir aufsetzen kannst. Diese Version soll zirka 150 Dollar kosten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung