Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

    Mythos

    Thomas Goik

    Mythos hat eine lange Entwicklungsgeschichte. Schon seit 2006 wird an dem Action-Rollenspiel gebastelt, damit entwickelten die heute aufgelösten Flagship Studios den Titel. Heute wird „Mythos“ von Hanbit Soft vertrieben - nach der Auflösung von Flagship war ein Release zunächst ungewissen, inzwischen steht es fest: „Mythos“ kommt!

    „Mythos“ ist ein klassisches Action-RPG à la Diablo. Das verwundert kaum, stammt es doch von dem Entwicklerteam und um Bill Roper, seines Zeichens leitender Entwickler beim Kultklassiker „Diablo 2“. Demnach klicken wir mit Schwert, Schild und Zauber haufenweise Monster tot und sammeln Beute - jede Menge Beute. Das Hochleveln und Ausrüsten unseres Charakters steht im Vordergrund. Wie in der Vorlage verteilen wir Punkte auf Statuswerte und Fähigkeiten und können uns so immer stärkeren Gegnern stellen.

    „Mythos“ bezeichnet sich dabei als MMORPG - die Welt ist also persistent. Eine große Stadt dient als Sammelpunkt für die Spieler. Hat man sich für eine Quest entschieden, wird man in eine Instanz für seine Gruppe teleportiert. Hanbit Sonft wird „Mythos“ als Free-to-Play-MMO herausbringen und sich mit Mikrotransaktionen finanzieren.

    Zu den Kommentaren

    Kommentare zu diesem Spiel