N.O.V.A. 3

Sebastian Trepesch 4

N.O.V.A. 3 Near Orbit Vanguard Alliance ist ein Weltraum-Shooter für mobile Geräte. Es geht – wie so oft – um die Rettung der Menschheit: Nach Jahren im Exil kehren die Menschen auf die Erde zurück. Kal Wardin erhält von dort einen Hilferuf von Yelena, und muss in seinem dritten Abenteuer nun also wieder ran.

Für den Spieler bedeutet das 10 Level quer durch die Galaxie, angefangen von einer kriegsgeschundenen Erde bis hin zur gefrorenen Volteritenstadt. N.O.V.A. 3 läuft auf einer hauseigenen Grafikengine, die laut Hersteller nochmal ordentlich verbessert wurde. Gameloft möchte mit der App einen neuen Maßstab für Grafik und Gameplay schaffen. Kleines Beispiel: Erstmals können mehrere Verbündete im selben Fahrzeug fahren und „Zerstörung auf dem Schlachtfeld anrichten“, so die Formulierung des Herstellers. Neben dem Einzelspielermodus gibt es sechs Multyplayer-Varianten für bis zu 12 Spieler.

Im App Store kostet die Universal-App 5,49 Euro, die In App-Käufe sind optional. Stolze 1,57 Gigabyte ist die Datei groß. Mindestens ein iPhone 3GS wird benötigt, beziehungsweise ein iPod touch der 4. Generation, sowie iOS 4.0.

Eine Android-Version soll nach GIGA-Informationen spätestens in den nächsten Wochen folgen. 250 Geräte sollen unterstützt werden.

Weitere Themen

Alle Artikel zu N.O.V.A. 3

  • N.O.V.A. 3 aktuell zum günstigen Angebot

    N.O.V.A. 3 aktuell zum günstigen Angebot

    Kurz vor Ende des Jahres bringt uns Gameloft noch mal einen Knaller vor die Tür. Ihr könnt N.O.V.A. 3 für 0,89 € direkt aus dem Play Store kaufen. Der Android Ego-Shooter ist mit das Beste Spiel, was ihr momentan für euer Smartphone kaufen könnt. Jedenfalls was die Grafik angeht.
    Jens Herforth
  • N.O.V.A. 3 - Near Orbit Alliance Vanguard für Android erschienen

    N.O.V.A. 3 - Near Orbit Alliance Vanguard für Android erschienen

    Endlich ist es so weit! Nicht nur unsere iOS-Kollegen dürfen sich an N.O.V.A. 3 – Near Orbit Alliance Vanguard erfreuen, sondern auch alle, die ein Android Smartphone oder Tablet besitzen. Denn der neue Sci-Fi First Person Shooter ist ab sofort im Google Play Store erhältlich! Viel Spaß beim Zocken!
    Robert Weber 7
  • N.O.V.A. 3 - iOS Version ab morgen, Android vermutlich auch

    N.O.V.A. 3 - iOS Version ab morgen, Android vermutlich auch

    Manche fragen sich sicher, wozu wir Dual oder gar Quad-Core-Prozessoren in Smartphones brauchen. Die nächstliegendste Antwort ist dieselbe wie beim heimischen Computer: Spiele. Es ist der Wahnsinn, was Gameloft mit dem morgen erscheinenden Ego-Shooter N.O.V.A. 3 wieder gezaubert hat. Grafisch bombastisch und die Action scheint auch zu stimmen.
    Andre Reinhardt 5
  • N.O.V.A. 3: Gameloft teasert dritten Teil des Shooters an

    N.O.V.A. 3: Gameloft teasert dritten Teil des Shooters an

    Gestern hat Crytek einen durchaus appetitanregenden Gameplay-Trailer zu Crysis 3 veröffentlicht; und was Crytek kann, kann Gameloft schon lange: Ein mindestens ebenso packender Teaser zum dritten Teil der N.O.V.A.-Reihe für mobile Geräte darf ab sofort bestaunt werden.
    Amir Tamannai
  • N.O.V.A: "Near Orbit Vanguard Alliance" im App Store

    N.O.V.A: "Near Orbit Vanguard Alliance" im App Store

    Aber Halo: Kurz nach James Cameron's Avatar erscheint der Ego-Shooter N.O.V.A von Gameloft im App Store, schon vor der Veröffentlichung hat die Spieleseite IGN den Halo-Verschnitt zum Action-Titel 2009 für das iPhone auserkoren. Parallel senkt der Publisher einige Preise für ältere Titel, zum Beispiel sind Shrek Kart, Real Football 10 und Terminator derzeit für 79 Cent zu haben.
    Marcel Magis
* gesponsorter Link