1 von 14

Dort haben zahlreiche User unter den Hashtags #facescan ihre eigenen Kreationen als Foto oder Screenshot hochgeladen. Hier wird sichtbar, dass das Facescan-Feature durchaus in der Lage ist, NBA 2K15 zu einen stimmigen und zu Halloween passenden Horror-Schocker zu machen.

Witzige und Zombie-hafte Facescans in NBA 2K15

Unter dem Hashtag #facescan sollten Spieler eigentlich ihre eigenen Kreationen vorstellen. Mit dem Feature ist es möglich, per PlayStation- oder Kinect-Kamera auf der Xbox sein eigenes Gesicht abzufotografieren, um dieses dann im Spiel hinzuzufügen. In einem Trailer preist 2K das Feature noch als Möglichkeit an, das Spiel auf ein neues Level zu bringen und selber Teil des Spiels zu werden. Dass durch den Facescan-Modus ein neues The Walking Dead-artiges Sportspiel erschaffen werden kann, daran haben die Entwickler sicherlich nicht gedacht.

NBA 2K15 - Your Time Has Come To Face Scan.

Einige hässliche, kunstvolle und oft auch witzige Kreationen findet ihr auf den folgenden Seiten.

NBA 2K15: Facescan-Bilder

Natürlich tut das Facescan-Feature in der Regel auch, was es soll. Hierbei gilt es allerdings die Anweisungen zu befolgen, damit die Aufnahmen per Kinect oder PlayStation Eye auch tatsächlich gelingen und sauber im integriert werden. Nach dem 3D-Scan des Gesichts könnt ihr dieses weiter optisch verfeinern, frisieren und mit zusätzlichen Eigenheiten ausstatten.

NBA 2K15 ist heute für PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Bei uns findet ihr die vollständige Soundtrack-Liste für NBA 2K15. Zudem zeigen wir euch, wo ihr den Soundtrack, u. a. gespickt mit Depeche Mode, Public Enemy und weiteren Stars der Musik-Geschichte, kostenlos online hören könnt.

Screenshot: laz0rbrain / Twitter