Need for Speed: Neues Bild gibt Hinweis auf Setting

Sandro Kreitlow

Publisher Electonic Arts hat bisher nur wenig zum kommenden Need For Speed bekanntgegeben. Nun bietet ein neu veröffentlichtes Bild Raum für Spekulationen.

Need for Speed Launch Trailer.

Die Reifen quietschen, der Asphalt qualmt und der Motor heult. Dass das neue Need for Speed wieder ein waschechtes Rennspiel wird, ist klar. Wo genau dich der neue Teil hinschicken wird, ist bisher jedoch nicht bekannt. Auf Twitter hat Electronic Arts nun ein Bild veröffentlicht, das zumindest das Setting einschränkt:

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Wie entsteht eigentlich ein Videospiel-Trailer?


Auf dem ersten Blick ist auf diesem Bild zwar wenig zu erkennen, Hinweise zum Setting finden sich aber, wenn der Kontrast erhöht wird:

Need-for-Speed-adjusted

Blickst du in die rechte Hälfte des Bildes, entdeckst du einen Turm. Dieser könnte entweder der Seattle Space Needle oder der Stratosphere Tower in Las Vegas sein.

Allerdings bleibt abzuwarten, ob das kommende Rennspiel überhaupt in einer echten Stadt stattfindet, schließlich spielen Need For Speed-Teile gewöhnlich in fiktiven Städten. Das letzte Need For Speed orientierte sich zwar an Kalifornische Städte, nannte sich schließlich aber Ventura Bay.

Need For Speed soll noch in diesem Jahr erscheinen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung