Need for Speed: Alle Bezirke im Detail

Victoria Scholz

Insgesamt sechs Bezirke können Tempojunkies in Need for Speed entdecken. Jedes Viertel ist auf seine Art unterschiedlich, was auch durch die diversen Gebäude deutlich wird. Abgesehen vom Flughafen Ventura International sowie manch einer Offroad-Strecke, sind die Straßen jedoch größtenteils gleich. Jeder der sechs Bezirke in Need for Speed wartet mit langen, aber auch kleinen verwinkelten Straßen auf.

Need for Speed: Alle Bezirke im Detail

Need for Speed: Sechs Bezirke in Ventura Bay

Bereits vor dem Releasetermin von Need for Speed veröffentlichten Electronic Arts und Ghost Games einige Bilder zu den Bezirken. Sie erhöhten die Spannung, wie es für die Fahrer sein wird, in den sechs unterschiedlichen Stadtteilen von Need for Speed rumzufahren. Das sind die Bezirke von Ventura Bay:

  • Burnwood
  • Crescent Mountains
  • Royal Park
  • South Port
  • El Rey
  • Franklin Terrace

Hier seid ihr Zuhause: Burnwood

In Burnwood fängt alles an. Hier steht die Garage, in der ihr tunen, upgraden, lackieren etc. könnt. Das bedeutet, dass ihr von hier aus agiert und auch erst einmal viel Zeit in Burnwood verbringt. Der Bezirk ist überzogen mit Büro- und Geschäftsgebäuden; der äußere Mantel von Burnwood besitzt Industrie- und Bahngebiete.

Bock auf Ventura Bay? Need for Speed jetzt kaufen *

Burnwood ist gut geeignet für Straßenrennen in der Stadt. Zudem führt der Freeway hier entlang, der euch in die nächstgelegenen Bezirke von Need for Speed befördert. Ihr könnt aber auch die kleinen verwinkelten Straßen nutzen, um euch vor den Cops zu verstecken. Die großen städtischen Kreuzungen können für Donutübungen genutzt werden.

Need for Speed: Burnwood

Den Berg runterdriften: Crescent Mountains

Wer seine Driftingskills verbessern und ausbauen möchte, ist in Crescent Mountains gut aufgehoben. Nördlich von Burnwood gelegen, erwarten den Spieler hier kurvige und lange Straßen sowie atemberaubende Ausblicke auf die Stadt.

Möchtet ihr euch als Style-Ikone in Ventura Bay einen Namen machen, ist das einer der Bezirke, bei dem die Reputationspunkte (REP) am schnellsten kassiert werden können. Wie ihr noch mehr REP und Geld verdienen könnt, haben wir euch an einer anderen Stelle zusammengetragen. Fahrt einfach mit einem schnellen Auto die kurvigen Straßen bergabwärts und lasst die Reifen qualmen.

Need for Speed Crescent Mountains

Sehen und gesehen werden: Royal Park

Royal Park ist durch den Freeway mit Burnwood verbunden und bildet ein wichtiges Wohnviertel von Ventura Bay. Die hohen Gebäude und Geschäfte sind stadtbekannt und auch noch nach kilometerweiter Entfernung gut zu sehen.

Habt ihr euch eher auf Crew spezialisiert, findet ihr in Royal Park den perfekten Treffpunkt: das Ghost Stadium mit einem riesigen Parkplatz drumherum. Hier finden sich Fahrer zusammen, um später gemeinsam die Polizei zu ärgern oder Rennen zu gewinnen.

Need for Speed Royal Park

Outlaws vs. Cops: South Port

South Port ist einer der weniger schönen Bezirke in Need for Speed. Fahrer finden hier schmale Straßen und jede Menge Industrie. Der Großteil des Stadtteils macht die VB Petrochemie-Fabrik aus. Zusätzlich findet ihr hier die San Pedro Docks.

Ein weiteres wichtiges Detail ist das Polizeihauptquartier. Habt ihr euch also für den Weg Outlaw entschieden, wird das euer favorisierter Bezirk sein. Die Cops sind vorzüglich in den Straßen South Ports zu finden, um vom Spieler geärgert zu werden. Dabei wird er auch kaum von anderen Fahrern gestört, da dieser Bezirk nicht oft besucht wird.

Need for Speed South Port

Nicht alle Wege führen nach El Rey

Westlich gelegen gibt es nur zwei Wege nach El Rey: den Freeway oder den Bergzug bei Sinner’s Peak. Letzteres lädt zu gemütlichen Spazierfahrten ein, da sich hier ein atemberaubender Ausblick bietet. El Rey besitzt einen Pier, der für Spieler eine gelegene Pause darstellt, bevor sie wieder auf den Freeway heizen.

Need for Speed El Ray

Technologie entdecken: Franklin Terrace

Eine Vielzahl an Technologieunternehmen hat hier ihren Sitz. Breite Straßen sorgen für ultimativen Spaß bei Straßenrennen. Wem es hohe Geschwindigkeiten angetan haben, wird hier besonders glücklich. Der Freeway führt über Westen, Süden und Norden und verbindet die Nachbarbezirke El Rey, South Port und Burnwood auf eine schnelle Art und Weise.

Need for Speed Franklin Terrace

Einen ausführlichen Test zu Need for Speed gibt es übrigens auch bei uns.

Need for Speed im Quiz: Realität oder Screenshot?

Need For Speed Quiz: Screenshot oder Realität?

Need for Speed will mit seiner Grafik neue Maßstäbe für Rennspiele setzen. Wir fordern euch zur ultimativen Challenge heraus: Könnt ihr einen Screenshot von der Realität unterscheiden? Beweist uns und euren Freunden, dass ihr euch von Grafik nicht täuschen lassen könnt!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Mario Kart Tour: Schnelltickets bekommen und einlösen

    Mario Kart Tour: Schnelltickets bekommen und einlösen

    In Mario Kart Tour gibt es verschiedene Tickets, die euch das Spiel vereinfachen können. Unter anderem auch sogenannte Schnelltickets, die euch früheren Zugang zu Cups verschaffen. Manche Spieler haben Probleme mit dem Einlösen, wir versuchen im Folgenden euch zu helfen und mögliche Verwirrungen aufzuklären.
    Olaf Fries
  • Die 14 lustigsten Waffen in Videospielen

    Die 14 lustigsten Waffen in Videospielen

    Viele Spiele wollen mit besonders eindrucksvollen und starken Waffen glänzen – doch es gibt auch Titel, welche die ein oder andere amüsante Abwechslung bieten. Von Phallussymbolen bis hin zu Tieren ist alles dabei. Wir haben hier für euch die 10 lustigsten Waffen aus Videospielen!
    Annika Schumann 2
  • The Outer Worlds in der Wertungsübersicht: Endlich wieder ein gutes RPG?

    The Outer Worlds in der Wertungsübersicht: Endlich wieder ein gutes RPG?

    Das Fallout-ige, etwas oldschool-mäßige The Outer Worlds von Obsidian Entertainment soll ein Viertel Fallout, ein Viertel Mass Effect, ein Viertel Firefly (was eine TV-Serie ist) – und ein letztes Viertel etwas ganz eigenes sein. Überzeugt das? Bringt es euch dazu, die echte Welt zu vergessen und lieber dem Leben als Space-Cowboy zu frönen? Unsere Wertungsübersicht sagt es euch.
    Marina Hänsel 1
* Werbung