NieR Automata: Kauf von PS4-Trophäen im Spiel möglich

Marvin Fuhrmann 3

NieR Automata könnte ein Feature beinhalten, dass zukünftige Spiele stark beeinflusst. Denn in dem Action-Rollenspiel kannst Du dir nach einiger Zeit die Trophäen für dein PS4-Profil kaufen. Warum dies besser ist, als es zunächst klingt, verrate ich dir in der News.

Nier: Automata - Release-Termin Trailer.

Trophäenjäger werden den Stress kennen, wenn man ein Spiel auf 100 Prozent spielen will. Gerade, weil Spiele immer größer werden und noch mehr Sammelaufgaben beinhalten. In NieR Automata könnte sich nun ein Feature verstecken, dass zukünftige Spiele besser übernehmen sollten. Denn die Macher lassen dich in dem Action-Rollenspiel einzelne Trophäen und Achievements für dein Profil kaufen.

Das Spanner-Achievement in NieR Automata

Was zunächst sehr nach Abzocke klingt, ist gar keine. Denn Du kannst die Trophäen nur mit der Ingame-Währung kaufen. Das Aufgeben von echtem Geld ist nicht notwendig. Wer nun aufschreit, weil so der Spielspaß flöten geht, muss ebenfalls wieder beruhigt werden. Denn die Trophäen lassen sich erst ab dem dritten Durchlauf in NieR Automata kaufen. Bis dahin sollte jeder ausreichend Zeit mit dem Titel verbracht haben.

NieR Automata vorbestellen *

Aktuell ist NieR Automata nur in Japan erhältlich. Es dauert noch bis zum 10. März, bis der neue Titel von Platinum Games in Deutschland erhältlich sein wird. Hoffentlich schneiden sich zukünftige Spiele eine Scheibe vom neuen NieR ab. Dies würde Sammelaufgaben nicht mehr so langwierig und aufgesetzt wirken lassen. Wer sich der mühseligen Arbeit nicht stellen will oder eine bestimmte Stelle im Spiel nicht mehr erreicht, kauft so einfach die Trophäe und bekommt am Ende trotzdem 100 Prozent für sein Profil. (Quelle: Reddit)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung