Gerücht: Release von No Man's Sky womöglich doch nicht im Juni

Lisa Fleischer 8

Anscheinend müssen wir uns doch noch ein bisschen gedulden, bis wir die im wahrsten Sinne des Wortes unendlichen Weiten von No Man’s Sky erkunden dürfen. Denn wie die Videospiel-Website Kotaku berichtet, wurde der Release-Termin des Open-World-Abenteuers verschoben. Offiziell wurde dies bislang noch nicht bestätigt.

No Man's Sky - Demo-Gameplay.

Mit der Ankündigung von No Man’s Sky im Jahre 2013 brach ein enormer Hype um das Open-World-Spiel aus. Schließlich wollen die Indie-Entwickler von Hello Games mit dem Titel ein nahezu unendliches, ständig neu generiertes Universum erschaffen, in dem ihr euch völlig frei bewegen und die Umgebung durch eure Handlungen und Entscheidungen individuell beeinflussen könnt. Und dieser Hype wurde nicht geringer, als das kleine Entwicklerstudio im Oktober letzten Jahres ankündigte, dass das Spiel im Juni 2016 erscheinen soll – also eigentlich schon in einem Monat.

Kolumne: Warum ich denke, dass No Man's Sky nicht dem Hype gerecht wird.

Der US-amerikanischen Videospielseite Kotaku nach zu urteilen, soll No Man’s Sky nun aber doch nicht so bald erscheinen, wie wir es uns erhofft haben. So hätten gleich mehrere Quellen gegenüber dem Magazin geäußert, dass Hello Games den Release-Termin verschoben habe. Neben einer verlässlichen Quelle von Kotaku habe auch ein Mitarbeiter von GameStop erklärt, man habe von dem Publisher schon jetzt Plakate ausgeliefert bekommen, auf denen das ursprüngliche Release-Datum, der 21. Juni 2016, abgedruckt gewesen sei. Das Unternehmen sei jedoch darum gebeten worden, das Datum mit einem „Coming Soon“-Button zu verdecken, da es sich dabei um einen veralteten Termin handeln würde.

Bislang haben weder Sony noch Hello Games den verschobenen Release bestätigt. Somit ist auch noch nicht bekannt, wie lange wir uns noch bis zur Veröffentlichung gedulden müssen. Laut Kotaku ist allerdings zu vermuten, dass das Spiel spätestens im Juli oder August erscheint.

No Man's Sky auf Amazon bestellen *

Quelle: Kotaku

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link