Entfernungen im Weltraumspiel No Man's Sky zu überwinden könnte schon bald um einiges leichter werden. Spieler haben im Quellcode des Updates Hinweise auf neue Landfahrzeuge entdeckt.

 

No Man's Sky

Facts 
No Man's Sky

Bereits kurz nachdem Entwickler Hello Games das Weltraumspiel No Man's Sky veröffentlicht hat, musste das Spiel mit reichlich Kritik leben, die sogar von Partner Sony und britischen Behörden kam. Das einst superlangweilige Spiel wurde am Sonntag allerdings um einiges besser gemacht, als die Entwickler um Sean Murray das große Foundation-Update für No Man's Sky veröffentlicht haben. Das bietet Dir nicht nur den Bau einer Basis und Landwirtschaft, sondern auch Frachtschiffe, neue Spielmodi und viele neue Items. Grund genug für zahlreiche Spieler doch noch einmal reinzuschauen und die durchschnittliche Spielerzahl auf Steam um knapp 2.100 Prozent ansteigen zu lassen – von 200 bis 500 gleichzeitig aktiven Spielern auf 7.000 bis 8.000. Zudem scheint das Foundation-Update noch ein kleines Geheimnis zu bergen.

No Man's Sky: eigene Basis bauen und Aliens rekrutieren

Darauf verweist zumindest der Reddit-Nutzer eegandj, der sich den Quellcode des 2,7 GB großen Updates für No Man's Sky einmal genauer angesehen hat. Demnach fand er dort auch Dateien, die scheinbar noch nicht den Weg in das eigentliche Spiel gefunden haben. Genau genommen geht es um Texturen, die zu einem neuen Fahrzeug gehören, einem Bodenfahrzeug. Dieses erinnert ein wenig an einen Buggy oder aber auch ein klassisches Mondfahrzeug. Mit ein wenig technischer Trickserei hat eegandj es geschafft, diese noch unfertig scheinenden Texturen im Spiel anzeigen zu lassen und einen Blick auf das Fahrzeug zu werfen, dass Dir das Erkunden eines Planeten künftig viel einfacher machen könnte. Das dazugehörige Video findest Du über diesen Zeilen.

Da es sich um nicht verwendete Texturen handelt, kann nicht gesagt werden, ob die Bodenfahrzeuge auch tatsächlich den Weg in No Man's Sky finden werden. Angekündigt ist in dieser Hinsicht jedenfalls noch nichts. Ebenso wenig gibt es eine Stellungnahme von Hello Games.

Hier kannst Du Dir No Man's Sky kaufen

Quelle: Reddit

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.