No Man's Sky: Weltraum-MMO erscheint als Vollpreis-Titel

Lukas Bursee 2

Vor wenigen Stunden No Man’s Sky hatte für kurze Zeit einen Eintrag im US PlayStation Blog. Daraus geht hervor, dass der Titel für den Vollpreis von 60 Dollar (in Deutschland voraussichtlich 60 Euro) erscheinen wird.

I’ve Seen Things, zum Beispiel den Trailer zu No Man’s Sky:

No Mans Sky - Ive Seen Things - Trailer.

Vor einigen Stunden tauchte im US PlayStation Blog ein interessanter Vermerk zum kommenden Weltraum-MMO No Man’s Sky auf. Schon nach kurzer Zeit wieder entfernt, erzeugte der kleine Eintrag in der Pre-Order-Abteilung für Aufsehen. Grund dafür war zum einen die Notiz „Out 3/3“ hinter dem Titel. Einige vermuten, es könne sich dabei um einen verfrühten Releasetermin handeln, wahrscheinlicher scheint aber der Start für die Vorbestellungen.

Warum ich glaube, dass No Man's Sky nicht seinem Hype gerecht wird

Noch interessanter ist aber der Preis des umfangreichen Spiels: No Man’s Sky soll als Vollpreis-Titel für 60 Dollar bzw. Euro erscheinen. Solltet ihr einen geringeren Preis für das Indie-Spiel erwartet haben, müsst ihr euch womöglich von dem Gedanken verabschieden, den Titel für wenig Geld erstehen zu können.

Als letzter offizieller Releasezeitraum für No Man’s Sky gilt der Juni 2016. Bis dahin halten wir euch mit weiteren Infos auf dem Laufenden.

lhZV7pvm0ui3.878x0.Z-Z96KYq

Quelle: PCGamer

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung