No Man's Sky - NEXT: Nach dem Update wöchentlich kostenloser Content

Daniel Nawrat

No Man’s Sky erlebt mit NEXT nun die bisher größte Veränderung überhaupt - ein Multiplayer-Modus kommt. Das war aber noch längst nicht alles. Spieler sollen jede Woche kostenlosen Content erhalten. Der folgende Trailer verschafft dir einen ersten Überblick des umfangreichen Updates.

No Man’s Sky - NEXT Trailer | PS4.

Update vom 24. Juli 2018 um 12:45 Uhr

Kaum ist der Trailer zu NEXT draußen, verrät Hello Games schon die nächsten Pläne für No Man’s Sky. In einem offiziellen Blogpost wurden neben einigen Statistiken zum Spiel auch eine wichtige Neuerung angesprochen. Nach der Veröffentlichung von NEXT sollen nämlich wöchentliche Updates mit neuem Content folgen. Genaugenommen wird es sich bei diesen Updates primär um Community-Events oder Missionen handeln. Als Belohnung für die Teilnahme erhalten Spieler im Gegenzug verschiedene Belohnungen.

Zeitgleich haben die Schöpfer von No Man’s Sky auch eine neue Website veröffentlicht, den Galaktischen Atlas. Dieser kartiert einerseits verschiedene nennenswerte Entdeckungen der Spieler und wird später ebenso dazu dienen, um die Position der verschiedenen Events anzuzeigen. Zuletzt betonen die Entwickler auch, dass diese Content Updates kostenlos sind und es keine Mikrotransaktionen geben wird.

Originalmeldung vom 17. Juli 2018:

Fans haben lange auf diesen Moment gewartet. Jetzt hat Hello Games endlich den Trailer zum bisher größten Update in der Geschichte von No Man’s Sky veröffentlicht. Die wichtigste Neuerung ist das Hinzufügen eines Multiplayer-Modus. Du kannst dich also entweder mit bis zu drei weiteren Freunden oder aber auch Fremden zusammentun und die Weiten des Weltraums zusammen erforschen. Du kannst ebenso in epischen Luftkämpfen mit deinem Raumschiff dein Können beweisen oder Weltraumpirat werden.

Zusätzlich zum Trailer wurde zeitgleich auch ein Blogpost veröffentlicht, der nochmal im Detail auf die zahlreichen Neuerungen eingeht. Zu den wichtigsten Neuerungen gehören neben dem Multiplayer auch eine visuelle Generalüberholung, unbegrenzter Basenbau sowie die Fähigkeit Frachter zu befehligen. Du möchtest dich nochmal informieren, was sich seit der Veröffentlichung alles getan hat? Wir haben die wichtigsten Neuerungen für dich zusammengefasst.

Ganz schön verrückt. Hast du schon mal einen Blick auf die merkwürdigsten Kreaturen in No Man’s Sky geworfen?

Bilderstrecke starten
29 Bilder
No Man's Sky:Die skurillsten Monster in unserer Bilderstrecke.

Hier kannst du No Man's Sky für die PS4 bestellen *

No Man’s Sky NEXT erscheint am 24. Juli 2018 als kostenloses Update für PS4, PC und neuerdings auch für die Xbox One. Worauf freust du dich am meisten? Solltest du das Spiel seit der Veröffentlichung nicht mehr angerührt haben, wäre jetzt der perfekte Zeitpunkt, um wieder damit anzufangen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung