Okami: Erscheint ein HD-Remaster bald für PS4 und Xbox One?

Sandro Kreitlow 1

Laut eines Kotaku-Berichts erscheint das PlayStation 2-Spiel Okami bald als HD Remaster für PlayStation 4 und Xbox One.

Okami HD Launch Trailer.

Schon 2012 hatte es das ursprüngliches PlayStation-2-Spiel von 2006 als HD Remaster auf die PlayStation 3 geschafft. Nun ist für Weihnachten ein erneuter HD-Release, diesmal für die aktuelle Konsolengeneration angedacht. Das zumindest haben zwei unabhängige Quellen an Kotaku herangetragen. Darüber hinaus haben zwei Einzelhandelsketten Okami HD mit einem Release zum 12. Dezember 2017 gelistet.

Publisher Capcom hat die Meldung bisher nicht kommentiert. Allerdings sollte beachtet werden, dass die Meldung von der Autorin Laura Kate Dale stammt, deren Insider-Quellen in der Vergangenheit sich nicht immer bewahrheiteten. Sie berichtete vor ein paar Monaten unter anderem, dass Nintendos Switch zum Launch eine Portierung erfolgreicher Titel wie Splatoon oder Super Smash Bros. spendiert bekommt.

Wie die japanische Spielebranche es schaffte, wieder relevant zu werden

In Okami kommt die Sonnengottheit Shinto in Form eines weißen Wolfes unter dem Namen Amaterasu auf die Erde, um diese von dem Dämon Orochi zu befreien. Innovativ war vor allem die Tatsache, dass du in verschiedensten Situationen auf den göttlichen Pinsel zurück greifen musst. Mit diesem konntest du durch Malen auf dem Bildschirm beispielsweise kämpfen oder Wind erzeugen. Okami hüllt sich in ein Cel-Shading Gewand.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung