Es gibt neue Eindrücke zu One Piece: Burning Blood. Im neuen Trailer zeigen sich die Damen des One Piece-Universums und präsentieren ihre Fähigkeiten.

 

One Piece: Burning Blood

Facts 
One Piece: Burning Blood
One Piece Burning Blood Female Characters

Im neuen Trailer, den ihr oben seht, werdet ihr weibliche Charaktere wie Nami, Boa Hancock oder Nico Robin in Aktion erleben. Die Entwickler weisen aber darauf hin, dass es sich dabei nicht um die finale grafische Darstellung handeln wird. Die PS4-Version, die dort zu sehen ist, befindet sich noch in Arbeit und wird zum Release verbessert ausfallen.

One Piece: Burning Blood erscheint hierzulande im Juni 2016 für Xbox One, PlayStation 4, PS Vita und PC. Japanische Spieler können sich bereits im April über den neuen One Piece-Teil freuen. In One Piece: Burning Blood könnt ihr Teams aus drei Figuren zusammenstellen und die Mitglieder beliebig austauschen, um euch - je nach Kampf - taktische Vorteile zu verschaffen. Bestimmte Charakere verfügen über spezielle Logia-Moves mit besonderen Fähigkeiten. Ebenso können die Logia-Teufelsfruchtkräfte dafür sorgen, dass Logia Guard eingesetzt wird, wodurch die Charaktere für eine begrenzte Zeit immun gegen physikalische Angriffe werden. Doch auch der Haki Blow ist eine starke Attacke, die als ebenbürtiger Konter benutzt werden kann. Ihr seht also, dass die besonderen Kräfte der Charaktere aus dem riesigen One Piece-Universum im Vordergrund stehen.

So schaltet ihr alle Charaktere bei One Piece: Pirate Warriors 3 frei!

one-piece-burning-blood

Die Wartezeit bis zum Release ist euch noch zu lang? Dann erfreut euch doch an One Piece: Pirate Warriors 3:

One Piece: Pirate Warriors 3 kaufen!

  

Wie gut kennst du One Piece?

Erst vor kurzer Zeit erschien One Piece: Pirate Warriors 3, nun wurde auch noch One Piece: Burning Blood angekündigt. Am besten versteht und genießt ihr die Spiele allerdings, wenn ihr auch einen Bezug zu der Reihe habt. Wie gut ihr euch in der Welt von One Piece auskennt, könnt ihr jetzt in diesem Test beweisen. Aber Achtung, es könnten Spoiler vorkommen. Viel Spaß!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Annika Schumann
Annika Schumann, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?