One Piece: Spiele „Grand Cruise“ für PSVR und „Dawn“ in Arbeit

Luis Kümmeler

Wie ein japanisches Magazin enthüllt hat, befinden sich gleich zwei neue „One Piece“-Spiele in Arbeit. Das eine soll den Namen „One Piece: Grand Cruise“ tragen und für die „Virtual Reality“-Brille PlayStation VR erscheinen. Das andere trägt aktuell noch den Codenamen „Dawn“ und soll etwas „nie dagewesenes“ auf den Tisch bringen.

One Piece Burning Blood Trailer.

Erst kürzlich wurde die Deluxe Edition des Spiels One Piece: Unlimited World Red angekündigt, doch offenbar haben „One Piece“-Enthusiasten noch eine Menge, auf das sie sich in der Zukunft freuen dürfen. Wie das japanische Magazin Weekly Jump laut der Webseite Gematsu angekündigt hat, befinden sich gleich zwei neue Spiele in Entwicklung. Das eine soll eine „Virtual Reality“-Erfahrung für PlayStation VR werden und den Titel „One Piece: Grand Cruise“ tragen. Das andere ist bislang nur unter dem Codenamen „Dawn“ bekannt.

One Piece im Stream: So kann man alle Folgen kostenlos online sehen – legal!

Informationen zu Grand Cruise sind noch rar gesät, Bilder in besagtem Magazin zeigten aber offenbar die Erkundung eines Schiffes. Eine Demo soll im Rahmen des „Tokyo One Piece Tower“-Events am 22. Juli 2017 bis zu acht Spielern gleichzeitig einen Einblick in das Spiel geben. Bis es weitere, handfeste Informationen gibt, dürfte es also wohl nicht mehr allzu lange dauern – wann das Spiel für welche Plattformen erscheinen soll, ist noch unbekannt.

One Piece Burning Blood jetzt online bestellen! *

Noch weniger ist allerdings über das ominöse „Dawn“-Projekt bekannt, das  offenbar in Zusammenarbeit des Verlags Shueisha, des Studios Toei Animation und dem Publisher Bandai Namco entsteht. Dabei soll es sich um ein aufwendiges, riesiges und „nie dagewesenes ‚One Piece‘-Spiel“ mit Musik und Schauplätzen aus dem Anime handeln. Der „One Piece“-Erfinder Eiichiro Oda soll ebenfalls an der Entwicklung beteiligt sein. Wann mit handfesten Informationen zu diesem Projekt zu rechnen ist und wann beziehungsweise für welche Plattformen das Spiel erscheinen wird, ist aktuell unklar.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link