Otherland Kurzcheck: Ich bin dann mal in der Virtual Reality

Jonas Wekenborg

„Wehe, ihr vergleicht Otherland mit Second Life“, klingt mir nach der Next-G, dem alljährlichen Showcase von Publisher Gamigo, noch in den Ohren. Dabei liegt der Vergleich gar nicht mal allzu fern. Otherland ist halt nur etwas anders, besser und auf jeden Fall mehr als Second Life.

Otherland Kurzcheck: Ich bin dann mal in der Virtual Reality

Otherland basiert auf der gleichnamigen Sci-Fi-Romanserie von Tad Williams, ein Umstand, der bereits einen reichhaltigen Background für das MMORPG sicherstellt. Was Entwickler RealU in Singapur am Ende daraus macht, bleibt abzuwarten. Das bisher von dem Rollenspiel mit Innovations-Garantie Gezeigte erscheint aber schon recht vielversprechend.

Mit Otherland taucht ihr in eine virtuelle Realität ab, die den Alltag des späten 21. Jahrhunderts beherrscht. Mit eigenen Simuloiden loggt ihr euch dafür in der Lambda Hall ein, einem simulierten Cyberpunk-Vergnügungszentrum aus Pubs, Clubs und Shoppingmeilen. Dabei ist Laufen schon längst nicht mehr die präferierte Fortbewegungsmethode. Denn im Cyberspace werden Strecken durch Warpautobahnen überwunden, in denen ihr an massig Neon-Reklamen vorbeifliegt, die euer Unterbewusstsein zum Kauf unsinniger Produkte anregen sollen.

Das ist aber noch lange nicht Alles, was Otherland zu bieten hat, denn hier befindet sich nur der zentrale Knotenpunkt, von dem aus ihr in andere Parallelwelten abdriften könnt. Eines der Beispiele, die wir selbst bereisen durften, ist die mittelalterliche Welt „Eight Squared“. Riesige digitalisierte Schachfiguren thronen hier über grünen Auen und elfenbeinernen Schlössern – kann optisch mit vielen großen Titeln mithalten.

In den einzelnen Welten fernab der Lambda Mall spielt sich Otherland angenehm gewohnt wie andere MMORPGs auch. Entgegen früherer Behauptungen gibt es nämlich Charakterklassen, Charakterlevel, unterschiedliche Waffen und Rüstungen genauso wie ein Kampfsystem. Es wäre aber auch schade gewesen, wenn das alles gefehlt hätte, dann hätten wir hier nämlich vielleicht doch nur ein optisch opulenteres Second Life… upps, Nichts gesagt.

Otherland - Gameplay Trailer.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung