Immer wenn ein neuer Cinematic-Clip zu Overwatch veröffentlicht wird, steht die Community des Shooters Kopf. Denn diese Videos sind so gut gemacht, wie es eben nur Blizzard kann. Aber das wirft natürlich auch die Frage auf, ob es nicht irgendwann mal einen Film zu Overwatch geben könnte.

 

Overwatch

Facts 
Overwatch

Die Geschichte zu Doomfist: 

Overwatch - Hintergrundgeschichte zu Doomfist

Overwatch ist eine herausragende Marke, die Blizzard aus dem Boden gestampft hat. Harte Arbeit und viele treue Fans machen den Shooter heute zu einem gelungenen Experiment mit einer neuen IP. Gerade die Charaktere sind es, die viele abseits des eigentlichen Spiels in ihr Herz geschlossen haben. Und die Cinematic-Trailer zu ihren Hintergrundgeschichten machen jeden Spieler auf einen Film zu Overwatch wild. Tim Kiplin, Head of Consumer Products Group bei Activision, hat nun verraten, dass das Unternehmen einen Overwatch-Film durchaus gern sehen würde.

Wir sind eine Plattform und haben ein Portfolio. Diese Franchises existieren auf mehreren Plattformen. Es ist nicht nur das Spiel, das als Antrieb funktioniert. Es geht auch um linearen Content (Film und Fernsehen), um einen Weg zu finden, das Ganze einer breiteren Masse zu zeigen. Zieht man das alles in Betracht, spricht man über ein Franchise, das Seinesgleichen sucht. 

Eine Katze mit Jetpack in Overwatch

Es ist aber nicht nur eine Situation, in der irgendjemand sagt: „Macht es einfach, egal wie!“. Das wird einfach nicht passieren. Wir denken aber, dass es - wenn wir es richtig anstellen - die Möglichkeit bietet, ein neues Publikum zu gewinnen. Ein Publikum, das über die traditionelle Basis des Spiels hinaus angezogen wird.