Overwatch: Beliebter als League of Legends in koreanischen Internet-Cafés

Lisa Fleischer 5

Overwatch ist momentan unglaublich beliebt. So beliebt, dass es für League of Legends eine ernst zu nehmende Konkurrenz darstellt. Zumindest, wenn man nach den Statistiken der koreanischen Seite Gametrics geht. Demnach hat Overwatch das MOBA schon in den dort beliebten Internet-Cafés von seinem Thron verdrängt.

Overwatch im Test.
Der koreanischen Tracking-Seite Gametrics nach ist Overwatch das beliebteste Spiel in koreanischen Internet-Cafés, auch PC Bangs genannt. Die Seite, die auflistet, was in den mehr als 4.000 PC Bangs gespielt wird, verzeichnet, dass mehr als 30 % der Nutzer solcher Internet-Cafés Overwatch spielen. Damit stößt Blizzards Heldenshooter das MOBA League of Legends vom Thron, das nun nur noch in knapp 28 % aller Fälle Spiel der Wahl ist. Ein enormer Erfolg für den beliebten Heldenshooter, ist League of Legends doch enorm populär in Korea und schon seit langem Anführer der Top-Liste auf Gametrics. Seit 2012 konnte kein Spiel das MOBA von Riot Games von der Platzierung verdrängen.
overwatch-schnell-leveln-xp-verdienen

Overwatch im Test: Puristisch, taktisch, gut

Mit der guten Platzierung bei Gametrics kann Blizzard an den Erfolg von StarCraft anknüpfen, das ebenfalls lange Zeit bei koreanischen Spieler enorm beliebt war (wie auch bei Overwatch-Figur D.Va, die laut ihrer erdachten Vita lange Zeit eine der besten StarCraft-Spielerinnen war, bevor sie der Organisation Overwatch beitrat). Overwatch wurde am 24. Mai veröffentlicht und hat schon jetzt mehr als 10 Millionen Spieler. Der kompetitive Modus, der noch in diesem Monat dem Spiel hinzugefügt werden soll, kann momentan schon getestet werden. Er wurde in Korea zuerst freigeschaltet, woraufhin dort erste Bilder zu den neuen goldenen Waffen entstanden.

Hier Overwatch bei Amazon bestellen *

Spielt ihr Overwatch? Mit welchem Held spielt ihr am liebsten?

Quelle: Polygon

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung