Overwatch: Darum werden neue Helden nicht als DLC angeboten

Marvin Fuhrmann

Blizzard wird neue Helden und Karten für Overwatch gratis nachliefern. Damit verzichtet der Entwickler zumindest in diesem Bereich auf DLCs. Doch warum haben sich die Macher zu diesem Schritt entschieden?

Overwatch: Charakter-Trailer von der BlizzCon 2015.

Bereits seit einigen Tagen ist bekannt, dass Blizzard bei Overwatch einen radikalen Schritt gehen wird. Im Gegensatz zu den Methoden bei Heroes of the Storm und Hearthstone, hat man sich hier für eine neue Orientierung entschieden. Helden und Karten werden kostenlos nach dem Launch nachgeliefert und stehen damit allen Spielern gleichermaßen zur Verfügung.

Overwatch jetzt schon vorbestellen!*

Doch warum hat sich Blizzard ausgerechnet bei Overwatch dazu entschieden, wenn doch die Zusatzinhalte in anderen Spielen mehr als gut laufen? In einem Interview mit Eurogamer hat sich Jeff Kaplan, Game Director für Overwatch, zu dieser Frage ausführlich geäußert. Hauptgrund  dafür dürfte wohl das Balancing des Spiels sein. Denn Overwatch ist gerade darauf ausgelegt, dass alle Spieler Zugang zu allen Charakteren haben, um den Gegner auszukontern.

Bilderstrecke starten(25 Bilder)
Dreist geklaut: 12 Spiele-Klone, die Erfolgskonzepte fast eins zu eins kopieren

Gerade jetzt ist unsere größte Sorge bei Overwatch, wie wir das Spiel wirklich über einen langen Zeitraum spaßig gestalten, nicht wie wir das Projekt weiter monetarisieren. Wir wollen ein großes Publikum erreichen, das unser Spiel und das gemeinsame Spielen liebt. Mit dieser Basis ist es leichter, Entscheidungen bezüglich weiterer Schritte zu machen.

Die Overwatch-Beta geht in die Winterpause*

Auch auf die Frage hin, ob Skins, zukünftige Addons oder Fortsetzungen kostenpflichtig angeboten werden, hielt sich Kapplan bedeckt. Einige der Ideen, die das Team bereits jetzt verfolgt, sollen in einer weiteren Beta-Phase Anfang 2016 vorgestellt werden. Laut den Entwicklern müssen solche Systeme aber immer fair sein, da sie sonst den Spielspaß aller Spieler zerstören.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung