Lange hat es gebrodelt im Overwatch Suppentopf der Gerüchteküche, doch jetzt ist es offiziell: Der mittlerweile 24. Held heißt Orisa und ist ein umgebauter Kampfroboter. Im Spiel übernimmt er die Rolle eines Tanks mit erstaunlich hoher Angriffsreichweite. 

 

Overwatch

Facts 
Overwatch
Overwatch: Die Geschichte von Orisa (DE)

Nein, der neue Held ist weder Doomfist noch das kleine Mädchen, doch beide Spielen in der Geschichte von Orisa eine bedeutende Rolle: Der Roboter gehört zu der OR-15 Generation an Sicherheitsdroiden, die die Stadt Numbani vor Doomfist schützen sollten. In einer entscheidenden Schlacht gegen den Bösewicht versagten die Maschinen jedoch und die Bevölkerung verlor ihren Glauben an die Roboter. Lediglich eine hielt an ihnen fest: Efi Oladela. Sie barg eine der zerstörten OR-15 Einheiten, reparierte und überarbeitete diese. Orisa war geboren und Efi gab ihr die Aufgabe, die Stadt auf ein Neues zu beschützen.

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Overwatch + Pokémon: So sehen die Watchemon aus

Wie gewohnt erzählt Blizzard geschickt und in tollen Bildern die Geschichte von Efi und Orisa. Doch welche Funktion übernimmt der Roboter im Spiel? Entwickler Jeff Kaplan geht auf die Hintergrundgeschichte und die neuen Spielmechaniken ein:

Jeff Kaplan erklärt die Hintergründe zu Orisa

Orisa übernimmt die Rolle eines Tanks. Ihre Hauptwaffe nennt sich „Fusionskanone“ und funktioniert ähnlich wie ein Maschinengewehr. Damit gehört sie zu den Tanks mit der höchsten Angriffsreichweite. Ihr zweiter Angriff klingt in Kaplans Beschreibung wie eine Art Gravitationsbombe: Mit dem ersten Angriffsbefehl sendet Orisa einen Impuls aus, der beim zweiten Angriffsbefehl Gegner zu sich zieht. Ihre Fähigkeit „Defensivprotoll“ reduziert den erlittenen Schaden und macht sie immun gegen Crowd Control Fähigkeiten, während ihre Barriere auch andere Helden schützen kann. Orisas ultimative Fähigkeit nennt sich „Superbooster“: Sie platziert ein Gerät, dass die Werte der Teammitglieder in Sichtweite steigert. Der Supercharger kann jedoch vom gegnerischen Team zerstört werden.

Bestelle hier Overwatch

Kaplan betont, dass Orisa vor allem Reinhardt Konkurrenz machen soll, um seine Position abwechselnder zu gestalten. Wann die neue Heldin erscheint, verrät das Team hinter Overwatch noch nicht. Aktuell kann sie auf den PTR-Servern getestet werden.