Overwatch: Das Netcode-Update im Entwicklervideo

Marvin Fuhrmann 1

Overwatch bekommt ein neues Netcode-Update. Dieses wird nach und nach auf alle Server der PC-Version aufgespielt. In einem Video erklären die Entwickler, welche Vorteile das Update bringt und worauf ihr euch jetzt beim Zocken des Hero-Shooters einstellen könnt.

Overwatch: Netcode-Update im Video.

Schon vor einigen Wochen haben die Entwickler von Overwatch bekanntgegeben, dass bald ein neues Update erscheint, das sich voll und ganz dem Netcode des Spiels widmet. Nun ist es endlich soweit und die ersten Server sind mit dem neuen Patch versorgt worden. Dieser ändert die Tickrate und sorgt damit für ein viel angenehmeres Spielen.

Entfernt Blizzard irgendwann alte Helden?

Die Tickrate bestimmt bei einem Multiplayer-Spiel wie Overwatch, wie oft der Server die erhaltenen Daten in der Sekunde mit den Clients der Spieler synchronisiert. Je höher die Tickrate, desto akkurater werden die Bewegungen, Schüsse und Treffer an alle Spieler übertragen. Nun, da Overwatch auch auf mehr Ticks setzt, sollte sich das Spiel noch einmal drastisch ändern.

Jedoch wird dies vorerst nur den PC-Spielern von Overwatch vorbehalten werden. Auf den Konsolen gestaltet sich das Ganze wohl etwas schwieriger. Im Moment suchen die Entwickler bei Blizzard noch nach einer vernünftigen Lösung für Xbox One und PS4. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, sobald es dort etwas Neues gibt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung