Der vor einem knappen halben Jahr veröffentlichte Helden-Shooter Overwatch hat bereits viele Spieler in seinen Bann gezogen. Einer davon hat so viel gespielt, dass er jetzt die höchste Stufe erreicht hat.

 

Overwatch

Facts 
Overwatch
Overwatch im Test

Den höchsten Level in einem Spiel mit Levelgrenze zu erreichen, kann ein wirklich hartes Stück Arbeit sein. Das betrifft den ersten Spieler, der (dank Schummeleien) in Pokémon GO die Stufe 40 erreichte, ebenso wie den ersten Spieler, der in The Division die Levelgrenze erreichte. Auch in Blizzards Helden-Shooter Overwatch gibt es eine Obergrenze, die bereits vor einer Weile von einem chinesischen Account erreicht wurde. Allerdings stellte sich schnell heraus, dass auch hier geschummelt wurde und Level 1.800 nur durch Accountweitergabe von mehreren Spielern erreicht werden konnte. Wie das Magazin Kotaku berichtet, gibt es mittlerweile aber einen ersten Spieler, der diese Stufe ganz alleine erreichen konnte.

Overwatch League: Die Gelegenheit zum Profi zu werden

Dabei handelt es sich um den französischen Spieler TaZzeRK, der in Overwatch gerade erst Level 1.800 geknackt hat. Dabei handelt es sich um die höchste Stufe, die offiziell erreicht werden kann (auch wenn es nicht wirklich das Ende ist). Um dieses Ziel zu erreichen, hat der Franzose in den vergangenen sechs Monaten täglich bis zu 17 Stunden Overwatch gespielt, was dank seiner Arbeitslosigkeit auch zeitlich kaum ein Problem war. Vor einer Woche erreichte er Stufe 1.700 und beschloss, für die finalen 100 noch einmal das Tempo anzuziehen. Damit ist TaZzeRK jetzt der Spieler mit dem höchsten (legalen) Level der Welt – mehr als nur weit vor dem Zweitplatzierten in Europa, den USA oder Korea, der derzeit „nur“ Stufe 1.667 innehat. Freizuschalten hat TaZzeRK nach so viel Spielzeit übrigens nur noch das, was zu Sombra gehört, da die erst kürzlich dem Spiel hinzugefügt wurde.

Ob sich die Mühe und die Spielzeit für den Overwatch-Spieler gelohnt haben, kann nur er sagen. Es sollte aber eine Weile dauern, bis er an der Spitze auch Gesellschaft von anderen Spielern erhält, die ähnlich viel Zeit in das populäre Spiel investiert haben.

Hier kannst Du Dir Overwatch kaufen

Quelle: Kotaku

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.