Overwatch: Neuer Kurzfilm erzählt von zerstrittenen Brüdern & Drachen

Lisa Fleischer

Um euch die Wartezeit auf Overwatch zu versüßen, veröffentlichte Blizzard in den letzten Wochen Kurzfilme, die die Geschichte einzelner Charaktere näher beleuchten. In dem heute erschienenen Film „Drachen“ geht es um die Brüder Hanzo und Genji Shimada und deren unüberwindbare Differenzen.

Overwatch Drachen Kurzfilm.
Seit März hat Blizzard bis jetzt jeden Monat einen Kurzfilm veröffentlicht, in dem einzelne Charaktere und ein Teil ihrer Geschichte näher beleuchtet werden. Der erste Film dieser Art war „Recall„, in welchem der Gorilla Winston vorgestellt wird; mit „Lebendig“ folgte die Einführung der tödlichen Widowmaker. Nun veröffentlichte Blizzard mit „Drachen“ den dritten Kurzfilm, der die Vorfreude auf Overwatch weiter steigen lässt. Wie schon die anderen beiden ist auch er liebevoll animiert und handelt von einem bzw. in diesem Fall zwei Charakteren aus Overwatch. In dem acht-minütigen Kurzfilm wird euch die Geschichte der Shimada-Brüder erzählt, die einst ein schwerer Streit trennte. Im Mittelpunkt steht dabei Bogenschütze Hanzo, der in seine Heimat zurückkehrt, um nach Vergebung zu suchen.

Alle Overwatch-Helden im Überblick

Hanzo und Genji Shimada sind beide spielbare Charaktere im Helden-Shooter Overwatch. Das Spiel, das aus dem Hause Blizzard stammt, erscheint am 24. Mai für PC, PS4 und Xbox One. Alleine schon die Beta war ein riesiger Erfolg für das US-amerikanische Entwicklerstudio. Mit 9,7 Millionen User nahmen an ihr mehr Teil als an vergleichbaren Betas aus dem Hause Bungie oder Ubisoft.

Quelle: YouTube

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung