In der kommenden Woche dürfen sich Spieler von Blizzards Mehrspielershooter Overwatch auf einen neuen Helden freuen: Orisa soll am 21. März 2017 offiziell in Overwatch implementiert werden. Anlässlich dieser Ankündigung hat der Entwickler ein neues Vorstellungsvideo veröffentlicht, in dem Du einige Eindrücke von der Entstehung Orisas bekommst.

 

Overwatch

Facts 
Overwatch
Overwatch: Vorstellung der neuen Heldin - Orisa

Über Wochen hinweg durften Spieler von Blizzards Heldenshooter Overwatch rätseln und mutmaßen, wie denn nun der nächste spielbare Charakter im Spiel aussehen wird. Und hatte Blizzard Anfang März endlich den Vorhang zur Seite gezogen, und den neuen Helden Orisa vorgestellt, ist ab heute auch bekannt, wann alle Spieler diese neue Spielfigur ausprobieren werden können. Ist Orisa auf den Testservern der PC-Version von Overwatch schon seit einer Weile spielbar, soll auch der Rest der Spielerschaft auf allen Plattformen offiziell ab dem 21. März 2017 in den Genuss des neuen Helden kommen.

Jetzt Overwatch online für PC, PS4 und Xbox One bestellen!

Passend zu dieser Ankündigung hat Blizzard ein neues Video veröffentlicht, in dem zahlreiche Mitarbeiter des Entwicklerstudios zu Wort kommen, und Dir einige Eindrücke von der Entstehung des neuen Helden geben. Dabei geht es unter anderem um die verschiedenen Inspirationen, und die Kombination aus afrikanischer Kultur und Robotertechnik.

Luis Kümmeler
Luis Kümmeler, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?