Overwatch: Summer Games gestartet, aber heftige Probleme

André Linken

Blizzard Entertainment hat am gestrigen Abend das Event Summer Games für Overwatch mit massig neuen Items gestartet - aber auch mit einigen Problemen.

Overwatch Summer Games Trailer.

Das neue Event bietet unter anderem eine Vielzahl neuer Skins, die zum Beispiel Soldier: 76 in einen Grillmeister verwandeln oder Junkrat in eine Cricket-Ausrüstung packen. Hinzu kommt eine leicht modifizierte Version von Lucioball, bei dem du in einer großen Arena gegen andere Spieler antreten musst. Doch nicht alles am Event-Start ist positiv.

Hier kannst du Overwatch online kaufen *

Wie unter anderem das Video-Magazin Your Overwatch berichtet, gab und gibt es zahlreiche Probleme. Einige davon sind kleinerer Natur und somit halbwegs zu verschmerzen. So gibt es mitunter längere Wartezeiten beim Einloggen oder Schwierigkeiten, überhaupt in eine Partie Lucioball zu kommen.

Bilderstrecke starten
20 Bilder
Overwatch: Sommerspiele 2017 - alle Skins, die ihr bekommen könnt.

Andere Probleme sind hingegen schwerwiegender: So berichten mehrere Spieler davon, dass sie trotz einer Niederlage in einem Ranked-Match Punkte gewonnen statt verloren zu haben. Andere Spieler beklagen sich darüber, dass Overwatch derzeit allgemein nicht immer zwischen Sieg oder Niederlage zu erkennen scheint. Auch von plötzlichen Teamwechseln einzelner Mitglieder vor kurz dem Start einer Partie ist die Rede.

Overwatch: Härtere Strafen für Spielverderber *

Der Entwickler Blizzard Entertainment hat zwar bereits reagiert und arbeitet derzeit an den Problemen. Einige erste Verbesserungen sind mittlerweile auch bereits zu spüren. Gänzlich behoben sind die Fehler bisher allerdings noch nicht.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung