Kurz vor dem offizielle Ende des MOBA Paragon, verschenkt der zuständige Entwickler Epic Games massig Material aus dem Spiel.

Paragon Assets For Free Trailer.

Bereits seit Anfang dieses Jahres ist bekannt, dass das Third-Person-MOBA Paragon aufgrund von anhaltender Erfolgslosigkeit am 26. April 2018 endgültig seine Pforten schließen wird. Doch der zuständige Entwickler Epic Games (Fortnite) zahlt nicht nur bereits eingegangenen Gelder an die Spieler zurück, sondern macht gleichzeitig noch ein ziemlich großes Geschenk an alle Fans und Hobby-Entwickler.

Ab sofort stehen nämlich zahlreiche Original-Assets aus Paragon über den Unreal Engine Marketplace zum Download bereit – und zwar völlig kostenlos. Laut Aussagen von Epic Games handelt es sich dabei um Material im Gesamtwert von zirka zwölf Millionen Dollar, was natürlich ein ordentlicher Batzen ist.

Das Paket umfasst unter anderem Charaktermodelle, Texturen, Skins, Animationen und zahlreiche Effekte, die du ab sofort völlig frei und ohne Einschränkungen für private Projekte verwenden kannst. Es sind sogar Environment Assets in dem Paket enthalten, so dass selbst dem Bau von eigenen Maps nichts mehr im Wege stehen dürfte. Einzige Voraussetzung ist die Nutzung der Unreal Engine 4.

Derzeit konzentriert sich Epic Games voll und ganz auf Fortnite - hier die besten Waffen dafür.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Fortnite - Battle Royale: Die 5 besten Waffen für den Modus

Wir sind schon jetzt sehr gespannt, was die Community mithilfe der Assets so alles anstellen wird. Vielleicht findet sich ja eine Fan-Gruppierung, die es sich zur Aufgabe macht, Paragon in einem etwas anderen Gewand fortzuführen.