Sevarog ist ein ernst zunehmender Gegner in Epic Games MOBA Paragon. Als Nahkampf-Tank nimmt er eine zentrale Rolle ein und kann besonders im Jungle unangenehmen Überraschungen bereiten. Wir stellen euch diesen gruseligen Gesellen in unserem Guide vor.

 

Paragon

Facts 
Paragon

Mit diesem Champion habt ihr klare Aufgaben und dennoch Freiheit in eurer Entscheidung. Ihr könnt an vorderster Front oder etwas abseits im Jungle nach den Seelen euer Feinde lechzen. Denn diese fügen ihm mehr und mehr Kraft zu. Severog stiehlt sich Seelen, um daraus seine Macht zu zehren. Er wirkt etwas träge, doch kann er dies durch seine Fähigkeiten komplett ausgleichen.

Lest auch unseren Einsteiger-Guide zu Paragon.

paragon-hero-overview-sevarog-trailer-ps4-52495.mp4

Lest auch unseren Guide zum Damage Dealer Feng Mao!

Paragon-Guide: Alle Infos zu Sevarog

Sevarog kann CC (Crowd-Control) sehr geschickt einsetzen, um einen oder mehrere Gegner von ihrer Gruppe zu trennen, beziehungsweise direkt zu isolieren. Außerdem wird er mit der Zeit immer stärker und ist ein mächtiger Tank. Ihr solltet Karten kaufen, die eure Lebensenergie steigern und eure Abwehr gegen physischen Schaden und Energieschaden stärken.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Die 10 besten PC-Spiele 2016 im Jahresrückblick

Abilities und Skills

Mit seinem Basisangriff schwingt Sevarog seinen mächtigen Hammer und verursacht eine Menge schaden. Dieser Angriff ist recht langsam, haut aber dafür ordentlich rein. Durch das Sammeln von Seelen gewinnt er an Stärke, hierbei benötigt er jeweils Stapel, um zur nächsten Stufe zu gelangen. Die erst erreicht er bei 20 Seelen, danach geht es wie folgt weiter: 40/70/100.

Sevarog im Spiel
Am Anfang der Partie sollte euer Fokus auf dem Sammeln von weiteren Seelen liegen. Entzieht sie jedem Feind, ob Champion oder Scherge, denn so steigert ihr eure Kräft und seid bereit für den späteren Kampf.

  • Siphon: Sevarog greift mit einer monströsen Hand vor sich und richtet Schaden bei allen getroffenen Gegnern an.
  • Phantom Rush: Ein kurzer Schub in die Blickrichtung von Sevarog, mit welchem ihr auch durch Einheiten hindurchschweben könnt.
  • Subjugate: Ihr könnt Feinde an einem Ort festhalten, beziehungsweise einschränken. Sie werden verlangsamt, wodurch ihr die Chance habt, an sie heran zu kommen.

Die ultimative Fähigkeit von Sevarog ist Colossal Blow, mit welcher ihr Gegner in eine bestimmte Richtung schlagen könnt. Sie werden in einem hohen Bogen über eine recht große Distanz geschleudert. Besonders hilfreich ist dies, wenn ihr Feinde zu euren Verbündeten schleudert, oder noch besser, zu euren Türmen. Phantom Rush kann euch dabei helfen, direkt ins Getümmel zu gelangen oder zu fliehen, wenn kein Sieg in Aussicht ist.

Generell solltet ihr mit Sevarog versuchen, die Geschwindigkeit des Kampfverlaufs zu kontrollieren. Verlangsamt Gegner und haltet sie von euren Carries fern oder bringt Gegner dadurch zu Verzweiflung, dass sie sich spontan in mitten eurer Verbündeten wiederfinden.

Lest auch unsere anderen Guides und Tipps und Tricks zu den Champions in Paragon.

Wie gut kennst du Tony Hawk's Pro Skater?