Persona 4: PS3-Version nicht für Europa geplant

Annika Schumann 4

Erst vor kurzem gab Atlus bekannt, dass nun auch der letzte, fehlende Persona-Teil in digitaler Form auch für die PlayStation 3 erscheinen soll. Doch nun gibt es einen ordentlichen Dämpfer für alle europäischen Spieler. Atlus plant bisher keinen Release der PS3-Fassung von Persona 4 in hiesigen Gefilden.

Persona 4: PS3-Version nicht für Europa geplant

Während alle anderen Persona-Spiele bereits digital über den PlayStation Store beziehbar sind, fehlte bislang Persona 4. Vor einigen Tagen hat Atlus nun eine solche Version bestätigt und diese soll bereits ab dem 8. April im PlayStation Store erhältlich sein – jedoch nur in Nord- und Südamerika. Europa geht leer aus, denn obwohl das Store-Update in europäischen Ländern einen Tag später (immer am Mittwoch) stattfindet, werdet ihr Persona 4 dann vergeblich suchen.

Atlus hat nun bestätigt, dass das Spiel im europäischen Raum nicht für die PlayStation 3 erscheinen wird. Bisher gäbe es auch keine Pläne für eine solche Veröffentlichung. Gründe dafür wurden nicht genannt.
In Deutschland ist allerdings die umfangreichere und überarbeitete Version für die PS Vita namens Persona 4: Golden erhältlich.

Persona Q Persona 4 Protagonist Trailer.

Quelle: Eurogamer

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung