Katsura Hashino, Director der Persona-Reihe, sprach in einem Interview über die Zukunft der Reihe. Demnach wird es bald große Neuigkeiten geben.

 

Persona 4: Golden

Facts 
Persona 4: Golden

Da Persona 4: Golden ein großer Erfolg war und die Reihe an sich stetig an Popularität zunimmt, wurde der Director der Serie gefragt, was als nächstes ansteht und geplant ist.

Hashino erklärte, dass als nächstes erst einmal Persona 3 The Movie #1: Spring of Birth in den japanischen Kinos anlaufen wird. Daraufhin wird außerdem eine Persona 3-Show in einem japanischen Theater im Januar 2014 aufgeführt.
Bald erscheint auch das Sequel des PS3-Titels Persona 4 Arena. Der Nachfolger wird Persona 4: The Ultimax Ultra Suplex Hold heißen und zunächst nur in Japan veröffentlicht.

Nach einer kurzen Pause erklärte Hashino aber auch, dass viele verschiedene Pläne für neue Entwicklungen der Serie auf dem Plan stehen würden.

Vor einer Weile wurde von der Firma Atlus eine Teaser Homepage ins Leben gerufen, die bisher nur ein Datum und eine Uhrzeit zeigen. Fans vermuten, dass am 24.11.2013 der fünfte Persona-Teil angekündigt wird. Diesbezüglich wurde auch Hashino befragt, aber er hüllte sich weiterhin in Schweigen. Er sprach nur davon, dass er sich sicher sei, dass die Neuigkeiten den meisten Fans gefallen werden. Die Spieler müssten allerdings noch bis zu diesem Zeitpunkt warten, bis die Neuigkeiten bekannt gegeben werden.

Hier sehr ihr den japanischen Trailer zu Persona 4: The Ultimax Ultra Suplex Hold:

ペルソナ4 ジ・アルティマックス ウルトラス―プレックスホールド トレーラー映像

Quelle: Siliconera

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.