Ihr seid Persona-Fan und wollt ein Spiel, das der beliebten JRPG-Reihe gar nicht so unähnlich ist? Dann schaut euch doch einfach Caligula an. Ein Persona-Autor ist maßgeblich daran beteiligt – und das wird sofort deutlich.

 

Persona 5

Facts 
Persona 5
Caligula Trailer

Ähnlich zu Persona 4 sind ein paar Teenager auch in Caligula in einer virtuellen Welt unterwegs – allerdings sind sie im neuen JRPG dort gefangen und können nicht hinaus. Eine Virtual Idol, die an Hatsune Miku erinnert, zwingt gewisse Schüler dazu, ihre Highschool-Jahre immer und immer wieder zu durchleben. Einige Charaktere erkennen jedoch, was vor sich geht und beschließen, dem Ganzen ein Ende zu machen und in die echte Welt zurückzukehren. Den spannenden Trailer zum Spiel seht ihr oben.

Für das Spiel zeichnen sich die Entwickler von Aquria (Sword Art Online: Hollow Fragment) und Persona-Autor Tadashi Satomi verantwortlich. In Japan soll Caligula am 23. Juni 2016 für die PS Vita erscheinen. Ein westlicher Termin ist noch nicht bekannt. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Diese 11 Spiele sind in Asien extrem erfolgreich

Video-Bild: Caligula Trailer (2)

Quelle: Destructoid

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).