Persona 5: Diverse Streamer pfeifen auf strikte Regeln

Luis Kümmeler 1

Seit wenigen Tagen ist das extrem erfolgreiche Japan-Rollenspiel Persona 5 aus dem Hause Atlus auch in Nordamerika und Europa erhältlich. Hatte der Entwickler kürzlich äußerst strikte Regeln für das Streamen von Spielinhalten verkündet, setzen sich nicht wenige Streamer derzeit aber einfach über die strengen Regularien hinweg.

Persona 5: E3-Trailer.

In Japan ist Persona 5 bereits seit dem 15. September des vergangenen Jahres erhältlich, nun hat es das Rollenspiel aus dem Hause Atlus auch auf den nordamerikanischen und europäischen Markt geschafft. Dabei hat der Hersteller strikte Vorgaben für das Streamen von Spielinhalten verkündet, und „Regelbrechern“ mit drakonischen Strafen gedroht. Einige Streamer beeindruckt das aber offenbar reichlich wenig: Wie Polygon berichtet, setzen sich nicht Wenige über die Vorgaben des Entwicklers hinweg, und geben ihren Streams zudem amüsante Namen.

 
AdmiralBahroo-Twitch-persona-5

Quelle: AdmiralBahroo/Twitch

MotokoSMASH-Twitch-persona-5

Quelle: MotokoSMASH/Twitch

Erst seit Dienstag ist das Spiel hierzulande erhältlich, und hat Topwertungen in der internationalen Presse erhalten – im umfangreichen GIGA-Games-Test erfährst Du, was Persona 5 so besonders macht. Wie die Seite Siliconera berichtet, lässt auch der kommerzielle Erfolg des neuen Spiels nicht lange auf sich warten: Ganze 1,5 Millionen Exemplare von Persona 5 sollen weltweit an Händler ausgeliefert worden sein. Wie sich das auf die Plattformen PlayStation 3 und 4 sowie die verschiedenen Regionen aufteilt, ist dabei nicht kommuniziert worden.

Persona 5 jetzt online bestellen!

In Persona 5 schlüpfst Du in die Rolle eines Teenagers, der auf der einen Seite schlicht seinen Schulalltag zu meistern und Beziehungen zu seinen Mitschülern zu pflegen versucht. Nach Schulschluss werden er und seine Freunde allerdings zu Phantomdieben, die das Metaverse erkunden und in die Herzen fehlgeleiteter Mitmenschen eindringen.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung