Pro Evolution Soccer 2014: Update bringt Faces und 11 gegen 11 Modus

Martin Maciej

Nachdem Konami bereits zum Release von Pro Evolution Soccer 2014 das erste Update veröffentlicht hat, können Fußball-Zocker bald wieder ein neues Datenpaket in Empfang nehmen. Der PES 2014 Patch soll noch im November erscheinen.

Pro Evolution Soccer 2014: Update bringt Faces und 11 gegen 11 Modus

Neben diversen Verbesserungen im Spielablauf werden zusätzliche Spielergesichter und Trikots hinzugefügt.

Pro Evolution Soccer 2013 Update mit 11 vs. 11 Modus

Besonders erfreulich ist die Nachricht, dass Konami mit dem November-Update für PES 14 den 11 gegen 11-Modus für Multiplayer-Partien nachreicht. So könnt ihr mit euren Freunden endlich ein komplettes Team für Online-Matches stellen und auf Torejagd gehen. Weiterhin sollen die Chatfunktionen im Spiel optimiert werden und kleinere Verbesserungen im Gameplay durchgeführt werden.

Pro Evolution Soccer 2014 Update

Darüber hinaus werden etliche Kicker endlich ein realistisches und detailgetreues Gesicht verpasst bekommen. Insgesamt über 800 neue Gesichter sollen mit der neuesten Version von Pro Evolution Soccer 2014 integriert werden, darunter Spieler von Galatasaray, AS Rom und FC Sao Paulo, Rafael und Fabio von Manchester City, Isco von Real Madrid und viele mehr. Auch neue Trikots wird es zukünftig bei geben.

Ttb Pes 2014 Psg Vs As Monaco Ep2 Superstar Difficulty Pc Gameplay.
Ebenfalls werden 16 neue Schuhe im Herbst-Update integriert, darunter die Modelle adizero f50, Predator Lethal Zones und Adipure 11Pro, der Mercurial und Hypervenom von Nike und EvoSpeed von Puma.

Neben optischen Verbesserungen räumt Konami auch in der Datenbank auf. So sind die Kader der europäischen Teams auf den neuesten Stand gebracht und die letzten Transfers berücksichtigt.

Pro Evolution Soccer 2014: Update bringt neue Spielergesichter

Das erste Update zu PES 14 erschien bereits zeitgleich zur Veröffentlichung der Fußball-Simulation, u. a. mit neuen Trikots und Bällen für die virtuellen Fußball-Matches. Falls ihr die aktuelle Version von Konamis alljährlicher Kicker-Simulation noch nicht habt, könnt ihr euch im PES 14-Test einen Einblick verschaffen.

Weitere News zum Thema:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung