Bei PES 2017 steht in diesem Jahr alles unter dem Leitmotto „Control Reality“. Damit wird das Zusammenspiel von interaktiver Realität bei der Spielkontrolle in Verbindung mit authentischer Optik beschrieben. Klingt schön, aber wird das genügen um den großen Konkurrenten FIFA 2017 dieses Jahr das Wasser zu reichen?

 

PES 2017

Facts 
PES 2017

PES 2017: Trailer von der gamescom 2016

PES 2017 - gamescom 2016 - Trailer

PES 2017 jetzt kaufen!

PES 2017: Realistischer Fußball wie nie zuvor

Bei jährlichen Updates von Fußball-Simulationen wie Pro Evolution Soccer schmeißen die Publisher gern mit schönen Worten um sich, um marginale Veränderung anzupreisen. So auch bei PES 2017, das dieses Jahr noch realistischer, taktischer und generell eine so intensive Spielerfahrung wie nie zuvor bieten soll. Zu den verbesserten Features gehören dabei:

  • Präziseres Passspiel durch verbesserte Ballphysik.
  • Realistischeres Gefühl für die Bewegungen der Spieler.
  • Verbesserte Teamkontrolle, bei der zwischen Defensivformation und Offensive schnell gewechselt werden kann.
  • An der KI der Torwärte wurde noch einmal gefeilt. Sie verfügen über zusätzliche Bewegungen und sprunghafte Animationen.
  • Eckstoßstrategien und Defensivtaktiken bei Standardsituationen sollen mehr Möglichkeiten bieten (Zonenverteidigung, Mann-gegen-Mann etc.).
  • Durch erweiterte Anweisungen können individuelle Strategien (Tiki-Taka, situative Manndeckung etc.) entwickelt werden.
  • Erstmals adaptive KI soll sich euren Spielstil merken, davon lernen und bei erneuten Duellen angepasst reagieren.
  • Verbesserte Grafik durch die Fox Engine. Spielermodelle, Licht, Publikum, Spielfeld und Stadien wurden optisch komplett überarbeitet.
  • Über 100 neue Animationen sollen für realistische Spielerbewegungen sorgen.

Zudem wurden offizielle Partnerschaften mit so renommierten Vereinen wie dem FC Barcelona, dem FC Liverpool, Borussia Dortmund und River Plate bestätigt.

PES2017-screenshot-2

Release und Plattformen

Pro Evolution Soccer 2017 erscheint am 15. September 2016 für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für PES 2017 von 2/5 basiert auf 20 Bewertungen.