Pikmin 2

commander@giga

Mit dem Videospiel Pikmin 2 hat Nintendo ein Spiel auf den Markt gebracht, das ein würdiger Nachfolger des erfolgreichen Strategie-Spiels „Pikmin“ ist. Das eigentlich für den Game Cube entwickelte Spiel versetzt den Spieler in die Rolle von Captain Olimar. Er ist auf den Pikmin-Planeten zurückgekehrt, um Schätze zu suchen. Zur Seite stehen ihm dabei wieder die lustigen Pikmin-Geschöpfe, die als Armee bei den Kämpfen gegen allerlei Monster helfen.

Pikmin 2: Trailer.

Pikmin 2: New Play Control jetzt kaufen! *

Pikmin 2: Das Gewusel geht weiter

Die Pikmin sind zurück. Die bunten Wesen helfen Captain Olimar dieses Mal, einen Schatz zu bergen. Im Vergleich zum erfolgreichen Vorgänger des Strategiespiels hat der Captain dieses Mal einen Assistenten an seiner Seite. Louie kann unabhängig von Olimar gesteuert werden. Außerdem gibt es zwei weitere Pikmin-Sorten, eine weiße und eine violette, die neue Methoden gegen einschüchternde Gegner ermöglichen.

Der Spieler muss in „Pikmin 2“ über 100 verschiedene Gegenstände suchen und kann auf 60 unterschiedliche Monster treffen. Großen Spaß macht das Spiel, wenn die Handlung unter die Erde wandert. Das grafisch schön dargestellte Höhlensystem wird bei jedem Eintritt neu generiert.

pikmin-2-screenshot

Pikmin 2: Auch für Nintendo Wii

Der Spieler steuert die Pikmin-Armee mit Hilfe von Olimars Pfeife. Das geht sehr flüssig, manchmal auch etwas zu leicht. Denn wenn der Spieler nicht aufpasst, stürzen sich die Pikmin beim kleinsten, manchmal unfreiwillig gegebenen Signal auf die Monster. Pikmin 2 ist mit dem Untertitel „New Play Control“ auch für Nintendo Wii erhältlich. Dabei kann mit vollem Körpereinsatz gespielt werden, was den Spaß erhöht. Aber auch auf dem Game Cube kommt eine Menge Freude auf. Besonders, weil es einen Zwei-Spieler-Modus gibt, bei dem man gegen einen Freund antreten kann.

Das Strategiespiel bietet sowohl Spaß als auch Action. Der liebevoll gestaltete Handlungsort und die Figuren im Videospiel werden auf dem Game Cube grafisch schön dargestellt. Die Steuerung ist kinderleicht und macht wegen der präzisen Bewegungen von Olimar und Assistent Louie viel Freude.

Weitere Themen

* gesponsorter Link