Gestern erschien mit Pillars of Eternity ein Rollenspiel der alten Schule. Das Projekt hat sich äußerst erfolgreich auf Kickstarter finanziert und die Entwickler Obsidian Entertainment vor dem drohenden Bankrott bewahrt.

 

Pillars of Eternity

Facts 
Pillars of Eternity

Viele Mitarbeiter ehemaligen klassischer Rollenspiele, wie Baldur's Gate oder Planescape: Torment, haben gemeinsam Pillars of Eternity entwickelt. Über Kickstarter spielte das Projekt knapp vier Millionen Dollar von rund 74.000 Backern ein.

Das Spiel orientiert sich an den alten Klassikern des Genres, ihr trefft auf zahlreiche Charaktere, die sich euch anschließen können, ihr müsst Entscheidungen treffen und die Welt erkunden. Der Launch-Trailer gibt euch einen kurzen Einblick in die Spielwelt:

Pillars of Eternity Release Trailer

Ihr habt Lust auf ein Oldschool-RPG? Dann könnt ihr euch Pillars of Eternity hier kaufen:

Kauf mich!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.