Ascent: Infinite Realm ist das neue Spiel der PlayerUnknown's Battlegrounds-Macher

Lisa Fleischer

Mit PlayerUnknown’s Battlegrounds, kurz PUBG, machte Publisher Bluehole Studios das Battle-Royale-Genre groß. Jetzt wagen sie sich an ein neues Projekt. Und das unterscheidet sich massiv von dem erfolgreichen Multiplayer-Shooter.

So sieht Blueholes neues Spiel Ascent – Infinite Realm aus:

Ascent: Infinite Realm – Ankündigungstrailer.

Obwohl die Entwickler von PlayerUnknown’s Battlegrounds laut Aussage von Chef Brendan Greene noch nicht einmal Zeit dafür haben, dem Battle-Royale-Spiel einen Singleplayer hinzuzufügen, bleiben anscheinend genügend Kapazitäten, ein ganz neues Spiel zu entwickeln. Wie der Publisher Bluehole jetzt ankündigt, arbeitet das PUBG-Team nämlich an dem Online-Spiel Ascent: Infinite Realm, kurz A:IR.

Im Spiel erkundest du eine fantastische Steampunk-Welt, die von Maschinen und Magie gleichermaßen beherrscht wird und in der du dich vornehmlich fliegend fortbewegst. Zu Verfügung stehen dir dabei nicht nur klassische Luftschiffe, sondern auch fliegende Reittiere wie Drachen. Im Fokus stehen gewaltige Schlachten, sowohl aus der Luft als auch vom Boden aus kannst du deine Gegner mit verschiedenen Waffen strategisch klug traktieren.

PlayerUnknown’s Battlegrounds: Wir verraten dir, wo du alle Waffen und Aufsätze findest

Bilderstrecke starten
28 Bilder
PUBG: Alle Waffen und Aufsätze - Werte und Fundorte.

Die erste Beta von Ascent: Infinte Realm wird Anfang bis Mitte 2018 spielbar sein. Auf der offiziellen Webseite zum Spiel kannst du dich dafür jetzt schon registrieren. Das Steampunk-MMORPG bietet dir eine englische, französische als auch deutsche Lokalisierung.

Was denkst du über Ascent: Infinite Realm? Denkst du, das Spiel kann an den Erfolg von PlayerUnknown’s Battlegrounds anknüpfen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung