PlayerUnknown's Battlegrounds: Jetzt wird schon während Charity-Matches gecheatet

Lisa Fleischer

Momentan findet ein fünftägiger PlayerUnkown’s Battlegrounds-Marathon statt. Alle Einnahmen und Spenden gehen an Kinderkrankenhäuser. Das hält die Spieler jedoch nicht vom Cheaten ab.

Quasi von Anfang an wird PlayerUnknown’s Battlegrounds von Cheatern regelrecht terrorisiert, die anderen den Spaß am Spiel nehmen. Wie sich vor wenigen Tagen herausstellte, bleiben davon noch nicht einmal Charity-Streams ausgenommen.

Seit dem 29. Januar bis morgen moderieren bekannte Streamer verschiedene Charity-Matches, die von den Machern von PlayerUnknown’s Battlegrounds organisiert werden.. Gemeinsam mit der Organisation Extra Life sollen alle Einnahmen an kranke Kinder in Krankenhäusern gespendet werden. In dem Stream von Bustin_the_Nuts bemerkte dieser allerdings, dass sich offenbar nicht jeder der für die Matches ausgewählten Spieler an die Regeln hält.

So fiel ihm zum Ende des Matches ein Spieler auf, der seine Gegner offenbar sehen konnte, auch wenn sie in weiter Entfernung zu ihm standen. „Woher weiß dieser Spieler immer, wo der andere ist? Fällt euch das auch auf? Ist das nicht komisch? … Er starrt den Baum an, da war keine Anzeige. Vorhin wusste er von dem Typ, der ihn in der Flanke angreifen wollte und was zur Hölle ist jetzt das?

Auch die Twitch-Community wird zunehmend nervös. Einige fordern von Bustin_the_Nuts, den Spieler aus dem Spiel zu schmeißen. Leider hat dieser keine Ahnung, wie er den Spieler entfernen kann. Und so gewinnt der dubiose Spieler das Match –  vermutlich allerdings zu unrecht.

Diese Geheimnisse aus PlayerUnknown’s Battlegrounds kennst du bestimmt noch nicht.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
PUBG: Das sind die besten Easter Eggs und Geheimnisse im Battle-Royale-Hit

Ob der Gewinner des Matches wirklich gecheatet hat oder einfach sehr, sehr gut in dem war, was er tut, ist allerdings nicht bekannt. Sollte er sich nicht zu seiner Tat bekennen oder noch einmal im Spiel negativ auffallen, wird er wohl ungeschoren davon kommen.

Was denkst du: Handelt es sich wirklich um einen Cheater? Was denkst du über die ganzen Schummler in PlayerUnknown’s Battlegrounds?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung