Playerunknown's Battlegrounds: Knackt weitere Millionenmarke

André Linken

Der Battle-Royale-Shooter Playerunknown’s Battlegrounds hat mittlerweile einen weiteren Meilenstein bei den Verkaufszahlen erreicht.

PlayerUnknowns Battlegrounds: 6 Kills und ein Todesfall - Wir spielen PUBG!

Der Höhenflug des Battle-Royale-Shooters Playerunknown’s Battlegrounds scheint weiterhin ungebrochen zu sein. Das zeigen nicht zuletzt die aktuellen Verkaufszahlen des Spiels.

Playerunknown's Battlegrounds: So cool ist die Anime-Version des Spiels

Wie aus den Daten der Statistikseite Steamspy hervorgeht, hat  sich Playerunknown’s Battlegrounds mittlerweile mehr als fünf Millionen Mal via Steam verkauft. Konkret steht der Zähler bei derzeit 5.112.719 Käufern. Zwar hat der Entwickler Bluehole Studios den neuen Meilenstein noch nicht offiziell bestätigt, doch dürfte das nur noch eine Frage der Zeit sein.

Hier kannst du Playerunknown's Battlegrounds online kaufen*

Erst gegen Ende Juni konnte Playerunknown’s Battlegrounds die Marke von vier Millionen verkauften Exemplaren knacken. Demnach ist in den vergangenen vier Wochen eine weitere Million hinzugekommen. Das sind Zahlen, von denen andere Spiele nur träumen können.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
PUBG: Das sind die besten Easter Eggs und Geheimnisse im Battle-Royale-Hit

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung