Playerunknown's Battlegrounds: Shooter-Partie in 16-Bit-Grafik

André Linken

Wie würde wohl der aktuell sehr beliebte Battle-Royale-Shooter Playerunknown’s Battlegrounds in klassischer 16-Bit-Grafik aussehen? Darauf gibt es jetzt die Antwort.

PlayerUnknowns Battlegrounds: 6 Kills und ein Todesfall - Wir spielen PUBG!

In der heutigen Zeit buhlen viele Computer- und Videospiele mit immer realistischerer und aufwändigerer Grafik um die Gunst der Kunden. Doch es gibt auch zahlreiche Nostalgiker, die den Spieß einfach umdrehen und ihre Lieblingsspiele optisch quasi „downgraden“. Das ist jetzt auch mit Playerunknown’s Battlegrounds geschehen.

GTA 5: Offizieller Trailer im 16-Bit-Retrostil nachgestellt

Team Universe hat vor kurzem ein Video veröffentlicht, das eine Partie des Battle Royale-Shooters in klassischer 16-Bit-Grafik nachstellt. Die Optik erinnert dabei ein wenig an solche Spiele wie Metal Slug & Co, während die Spielmechanik ganz klar aus Playerunknown’s Battlegrounds stammt.

Hier kannst du Playerunknown's Battlegrounds online kaufen *

In dem Video ist unter anderem zu sehen, wie der anfangs nahezu wehrlose Spieler gegnerische Projektile mithilfe einer Bratpfanne abwehrt. Nach und nach rüstet er sich jedoch immer weiter auf, um sich schließlich in einem finalen Showdown zu stellen. Eine nette Hommage an den aktuellen Steam-Hit.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung