PlayerUnknown's Battlegrounds: So groß wird die neue Map

Tim Kschonsak

Bis jetzt wissen wir eher wenig über PlayerUnknown’s Battlegrounds neue Wüsten-Map, aber im Rahmen der gamescom 2017 wurde bekannt, wie groß die Karte tatsächlich ist.

PlayerUnknowns Battlegrounds: 6 Kills und ein Todesfall - Wir spielen PUBG!

PlayerUnknown’s Battlegrounds macht in letzter Zeit ständig Schlagzeilen, denn die Entwickler bannten Anfang August tausende Cheater, knackten mit PUBG mehrere Steam-Rekorde und wie wir bereits berichteten, erwartet Spieler des Battle-Royale-Shooters eine neue Wüsten-Map. Viele Informationen sind zur neuen Karte noch nicht bekannt, aber nun wissen wir immerhin, wie groß sie sein wird.

PlayerUnknown's Battlegrounds: Mehr als 8 Millionen Spieler

Brendan „PlayerUnknown“ Green verriet im Interview mit Eurogamer, dass die heiß ersehnte Wüstenmap 8x8km groß sein wird, da diese Größe laut seinen Aussagen mehr Sinn macht, wenn 100 Spieler auf einer Map kämpfen. Ursprünglich sollte die Karte eine Größe von 4x4km haben, doch die Entwickler von Bluehole entschieden sich letztendlich dagegen.

In diesem Tweet siehst du zwei Screenshots, die die kommende Map zeigen:

Weitere Informationen zur neuen PUBG-Karte findest du hier.

Bilderstrecke starten
28 Bilder
PUBG: Alle Waffen und Aufsätze - Werte und Fundorte.

Es ist noch nicht bekannt, wann die neue Map erscheint, aber laut den Entwicklern, könnte es noch eine Weile dauern. PlayerUnknown’s Battlegrounds zählt zu den beliebtesten Spielen des Jahres und das obwohl sich der Shooter seit März nur im Early Access befindet. Ein Release für die Xbox One ist jedoch für Ende 2017 angesetzt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link