PlayerUnknown's Battlegrounds: Stellt neuen Rekord auf

André Linken

Zum Wochenende steht der Battle-Royal-Shooter PlayerUnknown’s Battlegrounds mal wieder in den (positiven) Schlagzeilen. Es geht um einen weiteren Rekord.

PlayerUnknowns Battlegrounds: 6 Kills und ein Todesfall - Wir spielen PUBG!

GIGA Games spielt PlayerUnknown’s Battlegrounds.

Kaum haben wir von dem aktuellen Sieg des Shooters Destiny 2 über PlayerUnknown’s Battlegrounds berichtet, da schlägt Letzterer zurück. Zwar kommt er (noch) nicht an die 1,2 Millionen aktive Benutzer von Destiny 2 heran. Doch mittlerweile konnte PUBG in dieser Kategorie erstmals die Millionmarke knacken.

Hier PlayerUnknown's Battlegrounds online kaufen *

Wie aus den offiziellen Steam-Statistiken hervorgeht, konnte PlayerUnknown’s Battlegrounds zeitweise sogar auf über 1,069 Millionen gleichzeitig aktive Spieler bringen. Das bedeutet gleichzeitig einen neuen Rekord: Mit Ausnahme von Dota 2 hat vorher noch nie ein Spiel diese Millionmarke bei Steam knacken können.

Bilderstrecke starten
28 Bilder
PUBG: Alle Waffen und Aufsätze - Werte und Fundorte.

PlayerUnknown's Battlegrounds: 100 Millionen Spieler sind das Ziel

Wenn wir bedenken, dass PlayerUnknown’s Battlegrounds sich derzeit sogar noch in einer Early-Access-Phase befindet, dürfte die Zahl sicherlich schon bald noch weiter steigen. Der finale Release ist für Ende dieses Jahres geplant, eine Xbox-One-Version soll ebenfalls noch folgen.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link